Dezember 18, 2017, 01:59:00
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Wer seinen User über mehrere Tage nicht aktiviert wird automatisch wieder gelöscht, was aber nicht heißt, dass ihr's nicht wieder probieren dürft.

Nordkurve München



Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Eishockey Regional / Re: VFR Angerlohe
« Letzter Beitrag von momadu am Heute um 00:35:13 »
Ergebnisdienst:

VfR Angerlohe vs. Dingolfinger EC - 3:4 n.P.

Nach Kathrin Lehmann, hat sich Johanna Hagn nach Germering verändert und spielt nur noch mit einer Doppellizenz für den VfR, zum Bedauern der Verantwortlichen. Das Ergebnis spiegelt nun u.a. die wahren Umstände, die hier in München für Frauen-Eishockey geboten werden. Zum Spiel gibt es nur eine Anmerkung: absolut enttäuschend.

Torschützen: Barbara Rehfeldt, Alanna Budden und Johanna Hagn
2
Nordkurve / Re: 32. Spieltag am 17.12.2017 gegen Straubing
« Letzter Beitrag von traktorist am Gestern um 21:15:14 »
4:2 letztlich souverän nach Hause gespielt.
Das war heute Michi Wolfs 4. Lattenschuss in Folge ... einer je Spiel ist zur Zeit drin. Mal sehen wann die wieder reinfallen, dann wirds gleich klarer.
Schade das Pinner und Aulie noch nicht konnten, der McKinnon hat heute dauernd gebettelt ... aber keiner hat ihn erhört ;-)
3
Nordkurve / Re: 32. Spieltag am 17.12.2017 gegen Straubing
« Letzter Beitrag von Mighty am Gestern um 17:52:48 »
Das letzte Drittel war dann schon recht souverän, aber davor hat man es sich wieder selber etwas schwer gemacht. Man hatte den Eindruck, das sie versucht haben ein bisschen die Kräfte zu schonen und deshalb fehlte aus meiner Sicht im zweiten Drittel etwas der Druck nach vorne, gerade nach dem 3:1 hätte man nachsetzen können.

Aber letztlich ist das wohl Jammern auf hohem Niveau, denn wir sind zurück auf Platz 1. ;)

Mighty
4
Nordkurve / Re: Kader-Gerüchtethread
« Letzter Beitrag von jasonbourne am Gestern um 14:03:45 »
Masse hat nichts mit Physis zu tun, wenn sie nur nebenherfahren sollte

Zitat SZ -Artikel:

Ich spiele in der Defensive gerne sehr physisch", sagte der Kanadier. Aulie wird der läuferisch starken, aber manchmal etwas zu zimperlich agierenden Münchner Defensive eine gehörige Portion Physis hinzufügen. Er könnte die Rolle einnehmen, die Matt Smaby in den vergangenen Jahren innehatte, und mithelfen, den Münchner Torhütern Danny aus den Birken und David Leggio das Leben leichter zu machen.

Wenn es sein muss, langt er hin. Die Fans in Toronto nannten ihn "Muhammad Aulie"

Tore sollten die EHC-Fans von Keith Aulie eher nicht erwarten. In den vergangenen vier Jahren kam er in mehr als 150 Spielen auf gerade einmal vier Treffer. Dafür lässt er gerne mal die Fäuste sprechen. In seiner Zeit in Toronto ging er Faustkämpfen nicht aus dem Weg. Von den Fans der Maple Leafs erhielt er dafür den Spitznamen "Muhammad Aulie".

Also ist es eher eine Ersatzverpflichtung für Pinizotto als für Smaby.  :o :))
Smaby, der bekannte Faustkämpfer auf dem Eis.

Nur das er auch als goon agiert heisst nicht das er physisch spielt.

Eliteprospects:

Aulie is a defenseman with terrific size and reach. Plays a steady, stay-at-home game. Is a very good skater, too. Lacking in offensive ability and instincts, though. Could stand to be more punishing physical presence, given his imposing frame.

Der letzte Satz implizeirt das er damals etwas zögerlich war was Körperspiel angeht, und das fehlt uns defensiv n bissl. Hoffe das er dieses element einbringen kann, denn gerade in den playoffs hat smaby schon das eine oder andere krachende ding geliefert.
5
Nordkurve / Re: 32. Spieltag am 17.12.2017 gegen Straubing
« Letzter Beitrag von bazz-dee am Gestern um 09:02:51 »
Tabellenletzte liegen uns ja traditionell nicht.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

6
Nordkurve / Re: 29. Spieltag am 08.12.2017 gegen Bremerhaven
« Letzter Beitrag von Herrscher der Zeiten am Dezember 16, 2017, 19:06:44 »


...Jetzt wird dann der Videobeweis bei jeder weggeflogenen Maske oder bei jedem verschobenen Tor gezogen ... da dauert dann halt so ein Eishockeyspiel auch mal 3 oder 4 Stunden...
Du solltest die neue Regelung nochmal genau durchlesen, bevor du hier anfängst rumzujaulen.
Technisches Tor bzw. Videobeweis kommt nur bei einem Break-away zu tragen.


Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk

7
Nordkurve / 32. Spieltag am 17.12.2017 gegen Straubing
« Letzter Beitrag von Mighty am Dezember 16, 2017, 16:40:41 »
Am 3. Advent kommt es zum Derby gegen den Tabellenletzten, also von der Tabellensituation eine klare Angelegenheit und auch die ersten beiden Spiele sprechen für München, 11:5 ist das Torverhältnis.

Allerdings haben die Tigers es den Icetigers bei deren 2:3 Auswärtserfolg sehr schwer gemacht und ich denke, das tun morgen auch bei uns.

Die Topperformer sind Michael Hedden 19, Steven Zalewski 11 und Jeremy Williams mit 9 Punkten. Im Tor hat Drew Macintyre mit bisher 17 Spielen und einer Qoute von 90,54% im internen Duell momentan die Nase vorne.

Das PP mit 9,41% strahlt nicht wirklich Gefahr aus, nur I-Town ist da schlechter, wir sind mit 20,18% auf Platz 4. Das PP Killing der Tigers ist mit 79,53% das drittschwächste der Liga, hier sind wir auf Platz 5, mit 85,71%.

Spielbeginn ist um 14:00 Uhr, mit Familientag und nach dem Spiel gibt es vor dem Stadion noch eine kleine Weihnachtsfeier mit den Spielern.

Mighty
9
Nordkurve / Re: 29. Spieltag am 08.12.2017 gegen Bremerhaven
« Letzter Beitrag von der Münchner am Dezember 16, 2017, 12:39:43 »
Gegen Wolfsburg hätte es auch ein technisches Tor und eine Geldstrafe geben sollen, weil ein Spieler einen stürmenden Spieler von hinten gefoult hat um einen Torschuss zu verhindern.
Aber es gab bloß Penalty.
 :wallbash:
10
Nordkurve / Re: 29. Spieltag am 08.12.2017 gegen Bremerhaven
« Letzter Beitrag von fursty73 am Dezember 15, 2017, 22:34:46 »
Ich denke es geht hier auch nicht um die Regeländerungen an sich. Seltsam ist halt der Zeitpunkt. Die Liga reagiert erst jetzt, obwohl beim Transfer von Leggio überall groß über die von ihm "verschuldete" Regeländerung in der AHL berichtet würden. Da hätte die DEL auch mal schalten und walten können.
Dann war er ja noch bei einem Treffen mit Schiedsrichtern und hat sich nochmals erkundigt was passiert wenn er das Tor absichtlich bei einer 2 auf 1 Situation verschiebt und es wurde ihm gesagt es gebe Penalty!
Ergo zwei Versäumnisse der Liga obwohl sie quasi mehrmals auf so eine Situation hingewiesen wurden!!

Was aber der größere Aufreger ist, ist wohl die Geldstrafe wegen Unsportlichkeit!
Warum, er hat seine Strafe für sein Vergehen im Spiel ethalten... Penalty!
Wenn die Liga nun anfängt beim ausloten der Regeln bzw. bei solchem "Grenzverhalten" (bis dato noch regelkonform!!!) Geldstrafen wegen unsportlichkeit auszusprechen dann stellt sich die Frage nach welchem und wessen Ermessen dies geschieht. Wo sind die Grenzen? Was ist ein Foul, ab wann ist es unsportlich? Ab wann gibt es eine extra Strafe? Wo setzt man da an, zumal durch Leggios Aktion niemand verletzt wurde!!
Der Begriff "unsportliches Verhalten" ist quasi so dann  eine art "Universalwaffe" der Liga wenn diese nicht mehr weiter weiß....es sollte wenn dann genau festgehalten werden was unter diesem Begriff läuft bzw. wann eine Bestrafung unter diesem Passus erfolgt!
So ist das mMn ein Witz.....dann hätten schon mehrere Spieler, Trainer etc. so eine Strafe verdient....z.B. vortäuschen einer Herzattacke (war glaube ich noch bei den Barons ....da hat das doch der Trainer des Gegners gemacht?)....etc. etc.....
Seiten: [1] 2 3 ... 10
Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung