Autor Thema: Gerichtsverhandlung Landesverband NRW - ESBG  (Gelesen 3258 mal)

Offline Magpie

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 611
Gerichtsverhandlung Landesverband NRW - ESBG
« am: April 29, 2013, 20:34:53 »
Streitigkeiten um die Aufsteiger der Oberliga in die zweite Liga., Kompetenzgerangel in der ESBG, der Oberliga und den Landesverbänden. Eine mögliche DEL II mit den Vereinen der 2. Liga. Damit verbundene Kooperations- und Förderlizenzmöglichkeiten. Und das alles geht jetzt vor Gericht.

Am Dienstag, den 30.4. wird im Landgericht München verhandelt, ob die Einstweilige Verfügung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalens gegen die ESBG und damit auch die Entscheidung, ob Bad Nauheim in die 2. Liga aufsteigen darf. Diese Thema zieht einen Rattenschwanz mit sich, der für das deutsche Eishockey (mal wieder) Spielplan- und organisationstechnisch entscheidend sein könnte.
Und wir berichten live aus dem Gericht.
Und zwar hier: http://www.radio-oberwiesenfeld.de/2013/04/29/ticker-zur-gerichtsverhandlung/