Autor Thema: Kranken-/ und Verletztenstand  (Gelesen 141574 mal)

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #840 am: Februar 14, 2020, 22:19:31 »
Natürlich kein einziger dabei.
Wahnsinn....

Wundert Dich aber nicht wirklich, oder?

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #841 am: Februar 14, 2020, 22:25:20 »
Natürlich kein einziger dabei.
Wahnsinn....

Wundert Dich aber nicht wirklich, oder?

Bin mittlerweile glücklich, wenn nicht noch einer ohne Ansage fehlt.

Offline m3chaot

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Lieblingsverein: EHC & EHC70
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #842 am: Februar 15, 2020, 11:21:24 »
Natürlich kein einziger dabei.
Wahnsinn....
Es ist ja jetzt nicht das erste Jahr, das sich die langwierigen Verletzungen bei uns häufen! Allerdings
hat man langsam bei uns das Gefühl, das bei einer Erkältung als nächstes schon eine Amputation droht! :-X

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #843 am: Februar 15, 2020, 15:48:18 »
Natürlich kein einziger dabei.
Wahnsinn....
Es ist ja jetzt nicht das erste Jahr, das sich die langwierigen Verletzungen bei uns häufen! Allerdings
hat man langsam bei uns das Gefühl, das bei einer Erkältung als nächstes schon eine Amputation droht! :-X

Das trifft es lleider ganz gut 😂

Offline Münchner Jung

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #844 am: Februar 15, 2020, 19:05:42 »
Ohne irgendetwas zu wissen, behaupte ich jetzt einfach, dass wir morgen Hager und Roy auf dem Eis sehen werden. Bei Roy kann ich mir dann vorstellen, dass er gegen die Adler wieder aussetzt, um es langsam anzugehen. Beide sind seit Anfang der Woche auf dem Eis, die Spiele werden immer weniger und es ist ein Heimspiel. Aber lassen wir uns einfach überraschen! Was ich gar nicht mehr kapier ist die Situation mit Kevin. Spielt seit Wochen nicht, obwohl AdB verletzt ist, dass am Freitag aber auf der Bank, wäre also prinzipiell einsatzfähig. Auf was wartet man dann? Spielpraxis täte ihm sicherlich gut. Fiessinger hat ja mittlerweile die meisten Spiele unserer Torhüter.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #845 am: Februar 15, 2020, 21:58:16 »
AdB - 14 Spiele 2.00 Gegentore
Fießinger - 15 Spiele 2.59 Gegentore
Reich - 16 Spiele 2.44 Gegentore

Als erfahrener Mann wäre AdB schon wichtig. Reich hatte vor seiner Verletzung eine starke Phase danach nur noch sporadische Einsätze mit durchwachsenen Leistungen. Fießinger hat seine Sache als junger OL Goalie gut gemacht, aber will man mit ihm wirklich in die POs gehen?

Offline jasonbourne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.255
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #846 am: Februar 16, 2020, 07:05:47 »
AdB - 14 Spiele 2.00 Gegentore
Fießinger - 15 Spiele 2.59 Gegentore
Reich - 16 Spiele 2.44 Gegentore

Als erfahrener Mann wäre AdB schon wichtig. Reich hatte vor seiner Verletzung eine starke Phase danach nur noch sporadische Einsätze mit durchwachsenen Leistungen. Fießinger hat seine Sache als junger OL Goalie gut gemacht, aber will man mit ihm wirklich in die POs gehen?

Wenn man nicht wüsste das sie alle verletzt und angeschlagen wären, könnte man sagen:
So sieht Arbeitsteilung und Nachwuchsförderung aus.

Ich finde uns seit dem Jahreswechsel nicht souverän, und v.a. nicht in Form für wirklich harte Playoff Serien. Erinnert mich sehr an letzte Saison wo man gefühlt nur durch die Saison stolperte mit allem und jedem angeschlagen, in der Hoffnung das sich die ware Klasse dann in den Playoffs zeigt.
Das ging in der CHL dank wunder und Losglück im HF gut, gegen den AEV war es dann schon sau eng, und in beiden Finals ging man nurnoch am Stock und war letztendlich Chancenlos.

Ähnliches droht uns auch diese Saison, Mannheim rollt gerade ziehmlich, und falls wir es schaffen erster zu bleiben sehe ich weder Berlin noch Straubing diese Adler stoppen.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #847 am: Februar 16, 2020, 09:32:10 »
AdB - 14 Spiele 2.00 Gegentore
Fießinger - 15 Spiele 2.59 Gegentore
Reich - 16 Spiele 2.44 Gegentore

Als erfahrener Mann wäre AdB schon wichtig. Reich hatte vor seiner Verletzung eine starke Phase danach nur noch sporadische Einsätze mit durchwachsenen Leistungen. Fießinger hat seine Sache als junger OL Goalie gut gemacht, aber will man mit ihm wirklich in die POs gehen?

Wenn man nicht wüsste das sie alle verletzt und angeschlagen wären, könnte man sagen:
So sieht Arbeitsteilung und Nachwuchsförderung aus.

Ich finde uns seit dem Jahreswechsel nicht souverän, und v.a. nicht in Form für wirklich harte Playoff Serien. Erinnert mich sehr an letzte Saison wo man gefühlt nur durch die Saison stolperte mit allem und jedem angeschlagen, in der Hoffnung das sich die ware Klasse dann in den Playoffs zeigt.
Das ging in der CHL dank wunder und Losglück im HF gut, gegen den AEV war es dann schon sau eng, und in beiden Finals ging man nurnoch am Stock und war letztendlich Chancenlos.

Ähnliches droht uns auch diese Saison, Mannheim rollt gerade ziehmlich, und falls wir es schaffen erster zu bleiben sehe ich weder Berlin noch Straubing diese Adler stoppen.

Und ich denke, dass es momentan nicht unser Problem sein kann ob Straubing oder Berlin in den POs Mannheim stoppen könnte. Wir müssen uns auf uns selbst konzentrieren, damit haben wir genug zu tun, und erstmal sehen dass UNS keiner auf dem Weg ins Finale stoppt. Gegen wen es dann geht wird man sehen.

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #848 am: Februar 16, 2020, 10:47:18 »
Ich habe ein paar Mannheim spiele gesehen. Die Rollen auch nur auf dem Statistik Blatt, spielerisch fehlt da auch noch einiges zu deren letzten Saison.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #849 am: Februar 16, 2020, 11:34:24 »
Ich habe ein paar Mannheim spiele gesehen. Die Rollen auch nur auf dem Statistik Blatt, spielerisch fehlt da auch noch einiges zu deren letzten Saison.

Ich denke die Saison hat bisher gezeigt, dass es diese Saison nicht DIE Übermannschaft gibt. Vielleicht sehen wir am Ende sogar einen lachenden Dritten den Pott in die Höhe stemmen?

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #850 am: Februar 16, 2020, 11:38:10 »
Denke am Ende wird - Überraschung - entscheidend wer von München Mannheim und Berlin Ende April sein Spiel auf die nächste Stufe bringen kann.

Offline EHCErich

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
  • Lieblingsverein: EHC
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #851 am: Februar 16, 2020, 11:56:41 »
Es wird der Meister, der das letzte Spiel gewinnt. Das wette ich - da setz ich sogar ein Helles.

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #852 am: Februar 16, 2020, 12:35:49 »
Heute wieder ohne Rückkehrer...

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #853 am: Februar 16, 2020, 12:45:32 »
Heute wieder ohne Rückkehrer...

Dann sind sie schlichtweg keine Rückkehrer sondern Verletzte.
« Letzte Änderung: Februar 16, 2020, 12:49:00 von Entenweiher »

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.754
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #854 am: Februar 16, 2020, 12:58:07 »
Heute wieder ohne Rückkehrer...

Dann sind sie schlichtweg keine Rückkehrer sondern Verletzte.

Wahrscheinlich ist man jetzt sehr vorsichtig, vielleicht eine Erkenntnis aus der eventuell zu frühen Rückkehr von Danny.

Mighty

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #855 am: Februar 16, 2020, 13:04:13 »
Dann können wir auch Voakes und Bourque draußen lassen, wenn wir schon mega vorsichtig sind.

Offline traktorist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.029
  • Lieblingsverein: EHC RB München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #856 am: Februar 16, 2020, 19:18:27 »
Heute wieder ohne Rückkehrer...

Dann sind sie schlichtweg keine Rückkehrer sondern Verletzte.

Wahrscheinlich ist man jetzt sehr vorsichtig, vielleicht eine Erkenntnis aus der eventuell zu frühen Rückkehr von Danny.

Mighty
Ich denke mal, das ist sogar ganz sicher dass man vorsichtig ist und lieber ein oder zwei Spiele länger wartet.  Ich denke auch dass am Dienstag die Drei nicht dabei sind, schliesslich sollte man Pavel keine Gelegenheit geben unser Rekonvaleszenten schon vor den PO´s ausschalten zu lassen. Das kommt dann garantiert wieder in den PO´s ... Roe, Mauer und Voakes wissen ganz sicher was ich meine ;-)
Pfeiffverbot für Rosenheimer Schiedsrichter
Eishockey muss weiterleben in der Stadt ohne Herz für Eishockey
K & K - Kony und Kasti die Münchner Eishockeykönige

Offline Markus#14

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.094
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #857 am: Februar 17, 2020, 13:08:37 »
Mannheim rollt & wir stolpern umher und bauen trotzdem den Vorsprung aus. Echt interessant. Man mag sich gar nicht vorstellen was hier los wäre, würden wir Köln heißen.
Morgen wird es vielleicht eine Niederlage geben kann schon sein und dann? Ich sehe uns bei weitem nicht in der Verfassung wie letztes Jahr, wir sind meines Erachtens besser.
Sitzen is für´n Arsch, aber bequem!

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #858 am: Februar 17, 2020, 16:45:58 »
Mannheim rollt & wir stolpern umher und bauen trotzdem den Vorsprung aus. Echt interessant. Man mag sich gar nicht vorstellen was hier los wäre, würden wir Köln heißen.
Morgen wird es vielleicht eine Niederlage geben kann schon sein und dann? Ich sehe uns bei weitem nicht in der Verfassung wie letztes Jahr, wir sind meines Erachtens besser.

Wenn wir morgen verlieren... dann haben wir fünf Punkte Vorsprung so viel ist sicher  ;D

Sollte für ein Spitzenteam reichen, das ins Ziel zu bringen, da kann Mannheim sollen soviel sie wollen.

Offline Alter Schwede

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.501
Re: Kranken-/ und Verletztenstand
« Antwort #859 am: Februar 20, 2020, 18:04:14 »
Hager, Roy und AdB morgen im Kader:

https://www.redbullmuenchen.de/news/triple-comeback-gegen-ingolstadt-hager-roy-und-aus-den-birken-zurueck

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk