Autor Thema: Thomas Sabo Ice Tigers  (Gelesen 37013 mal)

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #180 am: September 25, 2018, 18:27:14 »
Kevin Gaudet wird freigestellt

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben Cheftrainer Kevin Gaudet mit sofortiger Wirkung freigestellt. Die Gründe für diesen Schritt liegen in unterschiedlichen Auffassungen über die taktische Ausrichtung und Führung der Mannschaft.

Der Trainingsbetrieb wird bis auf Weiteres von Co-Trainer Mike Flanagan übernommen.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.529
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #181 am: September 25, 2018, 19:59:03 »
Das merken sie nach dem vierten Spieltag... LOL...
Das riecht mal wieder nach Herrn Sabo...

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #182 am: November 18, 2018, 12:02:14 »
Knieverletzung: Brandon Buck fehlt sechs Wochen

Das Verletzungspech bleibt den THOMAS SABO Ice Tigers treu: Brandon Buck, mit zehn Treffern Top-Torjäger seines Teams, hat sich am Freitagabend in Bremerhaven am Knie verletzt und fällt voraussichtlich sechs Wochen lang aus.

Mindestens das heutige Heimspiel müssen die Ice Tigers zudem auf Milan Jurčina verzichten. Der slowakische Verteidiger hat sich im gestrigen Training an den Adduktoren verletzt.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #183 am: Dezember 03, 2018, 16:42:36 »
Petr Pohl geht für einen Probevertrag nach Wolfsburg

Petr Pohl schließt sich den Grizzlys Wolfsburg für einen Probevertrag an. Der Vertrag des 32-jährigen Stürmers bei den THOMAS SABO Ice Tigers wurde vorher aufgelöst.

Wir wünschen Petr Pohl alles Gute und viel Erfolg in Wolfsburg!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #184 am: Dezember 03, 2018, 19:43:02 »
Eugen Alanov fällt sechs Wochen aus

Die THOMAS SABO Ice Tigers müssen schon wieder einen längerfristigen Ausfall verkraften: Eugen Alanov hat sich im letzten Drittel des gestrigen Heimspiels gegen die Düsseldorfer EG beim Foul eines Gegenspielers eine Innenbandverletzung zugezogen und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus.

Der 23-jährige Stürmer hat im bisherigen Saisonverlauf 23 Spiele absolviert und dabei ein Tor erzielt und drei weitere Treffer vorbereitet.

Gute Besserung, Eugen!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #185 am: Dezember 16, 2018, 11:26:41 »
Chris Brown fällt mindestens zwei Wochen aus

Die THOMAS SABO Ice Tigers müssen für wahrscheinlich mindestens zwei Wochen auf Chris Brown verzichten. Der 27-jährige Stürmer laboriert an muskulären Problemen im Adduktorenbereich, die einen Einsatz derzeit unmöglich machen. Mit neun Toren und neun Assists ist Brown drittbester Scorer des Nürnberger DEL-Klubs.

Neben Chris Brown fehlen den Ice Tigers derzeit auch Brett Festerling, Milan Jurčina, Max Kislinger, Eugen Alanov und Eric Stephan.

Gute Besserung, Brownie!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #186 am: Januar 30, 2019, 12:10:45 »
Neuer Vertrag für Chad Bassen

Chad Bassen bleibt den THOMAS SABO Ice Tigers auch über die laufende Spielzeit hinaus erhalten. Der 35-jährige Stürmer hat beim Nürnberger DEL-Club einen neuen Vertrag für die  DEL-Saison 2019/20 unterschrieben.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 662
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #187 am: Januar 30, 2019, 14:00:37 »
Wichtig den 35 jährigen zwei Flaggen Spieler zu verlängern. Bei Sabo seh ich auch einfach kein Konzept.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.529
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #188 am: Januar 30, 2019, 15:18:33 »
Bei deinen gibt es zunehmend Gerüchte, dass Sabo nicht mehr in die Vollen gehen will. Vor dem Hintergrund macht die Verpflichtung Sinn...

Offline Markus#14

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 989
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #189 am: Januar 30, 2019, 23:15:49 »
...und dann irgendwann zusperrt. Leider. Der Typ hat sowas von null Plan, aber Hauptsach der Rotwein schmeckt. Für die Nürnberger Fans würde es mir leid tun, vermute aber dass es in naher Zukunft so passieren könnte.....
Sitzen is für´n Arsch, aber bequem!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #190 am: Februar 14, 2019, 16:08:10 »
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreichischen CHL-Halbfinalisten EC Red Bull Salzburg aus der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nach Nürnberg.

Štajnoch war während der vergangenen Saison nach Salzburg gewechselt und hat für die Red Bulls seitdem insgesamt 92 Ligaspiele bestritten, in denen ihm elf Tore und 22 Vorlagen gelangen. Mit Salzburg absolvierte der Rechtsschütze in der laufenden Spielzeit zudem neun Spiele in der Champions Hockey League (CHL). 

Vor seinem Engagement in Salzburg spielte Štajnoch unter anderem 158 Mal in der KHL und kam zudem 30 Mal für die slowakische Nationalmannschaft zum Einsatz. Sein Debüt für die Ice Tigers könnte Štajnoch, der in Nürnberg die Rückennummer 13 erhält und heute schon mit der Mannschaft trainiert hat, bereits morgen Abend im Derby beim EHC Red Bull München feiern.

Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek: „Wir freuen uns, dass wir Martin Štajnoch in dieser Phase der Saison bekommen konnten. Er ist ein sehr guter Schlittschuhläufer und ein sehr verlässlicher Verteidiger, der uns dabei helfen wird, die Playoffs zu erreichen.“
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #192 am: März 30, 2019, 18:27:06 »
Vertrag: Treutle, Festerling, Gilbert, Mebus, Weber, Bender, Grosse, Buck, Acton, Dupuis, Brown, Reimer, Bassen, Alanov

Option auf Verlängerung: Stephan, Kislinger

In Verhandlungen: Aronson, Fox, Bast, Weiß, Mieszkowski

Abgänge: Jenike, Proske, Lalonde, Jurcina, Stajnoch, Segal, Pföderl

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.529
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #193 am: März 30, 2019, 18:33:40 »
Vertrag: Treutle, Festerling, Gilbert, Mebus, Weber, Bender, Grosse, Buck, Acton, Dupuis, Brown, Reimer, Bassen, Alanov

Option auf Verlängerung: Stephan, Kislinger

In Verhandlungen: Aronson, Fox, Bast, Weiß, Mieszkowski

Abgänge: Jenike, Proske, Lalonde, Jurcina, Stajnoch, Segal, Pföderl
Hm... nix interessantes dabei...

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #194 am: April 25, 2019, 12:38:00 »
Ice Tigers stellen ihr neues Konzept vor

Die THOMAS SABO Ice Tigers gehen mit einem neuen strukturellen und personellen Konzept in die Zukunft und werden im Vergleich zu den Vorjahren einen deutlich größeren Fokus auf die Aus- und Weiterbildung von jungen Spielern an der Seite von erfahrenen Akteuren legen.

Die auslaufenden Verträge von Sportdirektor Martin Jiranek und Co-Trainer Mike Flanagan werden nicht verlängert. André Dietzsch übernimmt die sportliche Leitung sowohl für die Ice Tigers als auch für den EHC 80 Nürnberg, Kurt Kleinendorst wird neuer Cheftrainer.

Zudem befinden sich die Ice Tigers mit einem ehemaligen Spieler in Gesprächen über ein Engagement als Nordamerika-Scout.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline grindeXxX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.205
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #195 am: April 25, 2019, 12:54:39 »
Na mal schauen wie das in Zukunft weiter läuft. Per se natürlich gut auf die Jugend zu setzen, aber es hört schon auch deutlich nach stufenweisem Rückzug von Sabo an...mal schauen, ob sie das durchstehen.


Für uns vielleicht durchaus interessant, dass sich Aronson und Bast für höher dotierte Angebote entschieden haben. Mal schauen, ob da eins von uns dabei war.  ;)

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.529
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #196 am: April 25, 2019, 13:19:00 »
Bei deinen gibt es zunehmend Gerüchte, dass Sabo nicht mehr in die Vollen gehen will. Vor dem Hintergrund macht die Verpflichtung Sinn...
Jo, wie schon Ende Januar angekündigt...

Sabo wird die finanziellen Mittel reduzieren, aber von einem Rückzug war bisher nichts zu hören.

Jiranek ist übrigens in München sehr geschätzt und gemocht.
Co Trainer war er ja schon mal...

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #198 am: April 30, 2019, 20:10:13 »
Jonas Langmann kommt vom DEL2-Meister
 
Die THOMAS SABO Ice Tigers gehen mit einem fränkischen Torhüterduo in die neue Saison. Der im unterfränkischen Bad Kissingen geborene Jonas Langmann wechselt vom neuen DEL2-Meister Ravensburg Towerstars nach Nürnberg und erhält einen Zweijahresvertrag bis 2021.
 
Jonas Langmann stand zu Beginn seiner Profikarriere bereits bei den Hannover Scorpions (2010 bis 2012) und den Hamburg Freezers (Saison 2013/14) in der DEL unter Vertrag, entschied sich aber dafür, Spielpraxis in der DEL2 zu sammeln. In den vergangenen drei Spielzeiten war der heute 27-Jährige die klare Nummer eins im Tor der Ravensburg Towerstars. Seiner starken Hauptrunde 2018/19 ließ der 1,93 Meter große Linksfänger beeindruckende Playoffs folgen, war mit einer Fangquote von 93 Prozent maßgeblich am Titelgewinn der Towerstars beteiligt und wurde zum wertvollsten Spieler der DEL2-Playoffs gewählt.
 
„Jonas hat sich früh in seiner Karriere dafür entschieden, einen vermeintlichen Schritt zurückzugehen, um dort zwei Schritte nach vorne zu machen. Dass dieser Weg vor allem für junge Torhüter oftmals der richtige sein kann, hat er eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch. „Er hat sich vor allem in den vergangenen Jahren hervorragend entwickelt und ist jetzt bereit für den Schritt in die DEL. Wir sind sehr froh, mit dem gebürtigen Nürnberger Niklas Treutle und dem Bad Kissinger Jonas Langmann ein regionales, starkes Torhüterduo zu haben.“
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.333
Re: Thomas Sabo Ice Tigers
« Antwort #199 am: Mai 02, 2019, 11:06:36 »
Ice Tigers verpflichten Joachim Ramoser

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben mit Joachim Ramoser einen weiteren deutschen Spieler unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Stürmer wechselt vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt nach Nürnberg und erhält einen Zweijahresvertrag.

Der 1,78 Meter große gebürtige Bozener trug in den vergangenen beiden Spielzeiten das Trikot des ERC Ingolstadt und brachte es dort auf insgesamt vier Tore und sechs Vorlagen. Zuvor spielte er unter anderem im Nachwuchs von Red Bull Salzburg und in der DEL für den EHC Red Bull München. Zudem ist der schnelle Außenstürmer italienischer Nationalspieler und derzeit auch im Kader, der sich für die anstehende Weltmeisterschaft vorbereitet.

„Nürnberg hat immer wieder Interesse gezeigt, beim letzten Mal hat es wegen meiner Verletzung leider nicht geklappt. Ich bin froh, dass ich die Ice Tigers jetzt verstärken kann, möchte hier mehr Verantwortung übernehmen und mich natürlich weiterentwickeln“, sagte Joachim Ramoser nach der Vertragsunterschrift. „Ich will unbedingt gewinnen, arbeite jeden Tag hart, fahre meine Checks zu Ende und bin überzeugt davon, mit meiner Schnelligkeit sehr gut ins neue System zu passen.“

(Darüber, dass ein Ramoser früher oder später für die Ice Tigers spielen muss, sind wir uns hoffentlich alle einig 😃)
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!