Autor Thema: Eisbären Berlin  (Gelesen 35888 mal)

Offline alsa0203

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.032
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Why so serious

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.287
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.400

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.287
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #203 am: April 17, 2019, 15:58:59 »
McKiernan mehrjährig von der DEG nach Berlin
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #204 am: April 17, 2019, 19:40:12 »
McKiernan mehrjährig von der DEG nach Berlin

Berlin mit wirklich guten Verpflichtungen, mit den Hauptstädtern ist nächste Saison zu rechnen.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.454
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #205 am: April 17, 2019, 19:46:27 »
McKiernan mehrjährig von der DEG nach Berlin

Berlin mit wirklich guten Verpflichtungen, mit den Hauptstädtern ist nächste Saison zu rechnen.
Ja mit denen muss man immer rechnen.
Allerdings habe sie über die Jahre immer sehr gut verpflichtet und am Ende hat es einfach noch 100% zusammen gepasst...

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.400
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #206 am: April 30, 2019, 11:28:14 »
Schon über 5.000 DK sind verkauft

https://www.bz-berlin.de/liveticker/eisbaeren-boomen

Mighty

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.454
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #207 am: April 30, 2019, 11:49:03 »
Schon über 5.000 DK sind verkauft

https://www.bz-berlin.de/liveticker/eisbaeren-boomen

Mighty
Boom ist halt immer ein Wert, der von der Basis abhängt...
5000 sind 1/3 der Arena. Wir kommen dieses Jahr wahrscheinlich auch an oder die 1500 und das obwohl uns ja in München keine Sau kennt...

Offline ehc-muc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 602
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #208 am: April 30, 2019, 12:51:52 »
Naja - ich wäre schon froh, wenn wir in der neuen Arena 3.000 schaffen würden...

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.454
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #209 am: April 30, 2019, 13:08:22 »
Naja - ich wäre schon froh, wenn wir in der neuen Arena 3.000 schaffen würden...
3000 sind glaub ich realistisch...

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #210 am: April 30, 2019, 13:28:19 »
Naja - ich wäre schon froh, wenn wir in der neuen Arena 3.000 schaffen würden...
3000 sind glaub ich realistisch...

Da muss aber einiges passieren. Die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing gibt mir doch immer wieder Rätsel auf bei unserem EHC. Aktuelles Beispiel, die Saisonabschlussfeier morgen. Werbung gleich null, bis auf einen Facebook Post. Manchmal frage ich mich ob die Organisation nicht möchte, dass mehr Leute vom EHC Wind kommen. Andererseits kann man es auch positiv sehen. Es gibt immer noch viele Leute in München, die nicht wissen dass hier ein professionelles Eishocheyteam spielt. Da schlummert also Potenzial. Es braucht halt Leute, die dieses Potenzial wecken und ansprechen. Da hoffe ich, dass RB in der Saison 2020/21 endlich mal Marketing Profis nach München schickt, die den alten EHC Strukturen zeigen wie Eventmanagement funktioniert. Dafür ist Red Bull ja eigentlich auch bekannt.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.454
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #211 am: April 30, 2019, 13:51:43 »
Naja - ich wäre schon froh, wenn wir in der neuen Arena 3.000 schaffen würden...
3000 sind glaub ich realistisch...

Da muss aber einiges passieren. Die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing gibt mir doch immer wieder Rätsel auf bei unserem EHC. Aktuelles Beispiel, die Saisonabschlussfeier morgen. Werbung gleich null, bis auf einen Facebook Post. Manchmal frage ich mich ob die Organisation nicht möchte, dass mehr Leute vom EHC Wind kommen. Andererseits kann man es auch positiv sehen. Es gibt immer noch viele Leute in München, die nicht wissen dass hier ein professionelles Eishocheyteam spielt. Da schlummert also Potenzial. Es braucht halt Leute, die dieses Potenzial wecken und ansprechen. Da hoffe ich, dass RB in der Saison 2020/21 endlich mal Marketing Profis nach München schickt, die den alten EHC Strukturen zeigen wie Eventmanagement funktioniert. Dafür ist Red Bull ja eigentlich auch bekannt.
Es sitzen halt immer noch die alten Praktikanten und der Pressechef vom EHC drin.
Da hat man sich vielleicht an das Budget und die damit verbundene Mehrarbeit noch nocht gewöhnt...

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #212 am: April 30, 2019, 16:02:25 »
Naja - ich wäre schon froh, wenn wir in der neuen Arena 3.000 schaffen würden...
3000 sind glaub ich realistisch...

Da muss aber einiges passieren. Die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing gibt mir doch immer wieder Rätsel auf bei unserem EHC. Aktuelles Beispiel, die Saisonabschlussfeier morgen. Werbung gleich null, bis auf einen Facebook Post. Manchmal frage ich mich ob die Organisation nicht möchte, dass mehr Leute vom EHC Wind kommen. Andererseits kann man es auch positiv sehen. Es gibt immer noch viele Leute in München, die nicht wissen dass hier ein professionelles Eishocheyteam spielt. Da schlummert also Potenzial. Es braucht halt Leute, die dieses Potenzial wecken und ansprechen. Da hoffe ich, dass RB in der Saison 2020/21 endlich mal Marketing Profis nach München schickt, die den alten EHC Strukturen zeigen wie Eventmanagement funktioniert. Dafür ist Red Bull ja eigentlich auch bekannt.
Es sitzen halt immer noch die alten Praktikanten und der Pressechef vom EHC drin.
Da hat man sich vielleicht an das Budget und die damit verbundene Mehrarbeit noch nocht gewöhnt...

Ich weiß... wundert mich allerdings, dass RB da nicht übernimmt. Ich hoffe das wird spätestens in der Saison vor dem Umzug der Fall sein, weil so wie es momentan läuft dürfte es schwer werden den Garden ordentlich zu füllen.

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.287
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #213 am: Mai 03, 2019, 13:02:49 »
Serge Aubin ist jetzt offiziell der neue Coach
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.400
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #214 am: Mai 03, 2019, 13:58:34 »
Serge Aubin ist jetzt offiziell der neue Coach

Das wird einige Fans nicht glücklich machen, das sehen sie nicht als Zeichen eines Umbruchs.

Mighty

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.400
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #215 am: Mai 06, 2019, 09:37:44 »

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.287
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.287
Re: Eisbären Berlin
« Antwort #217 am: Mai 15, 2019, 16:16:16 »
Die #ebb gehen mit dem Torwart-Trio Marvin Cüpper, Maximilian Franzreb und Sebastian Dahm in die DEL-Spielzeit 2019/20! Während der 25-jährige Cüpper seit 2015 unter Vertrag steht und der 22-jährige Franzreb seit 2016, kommt der 32-jährige Dahm von den Iserlohn Roosters. #Welcome
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!