Autor Thema: Schwenninger Wild Wings  (Gelesen 39883 mal)

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.369
Re: Schwenninger Wild Wings
« Antwort #200 am: Oktober 31, 2019, 11:59:15 »
Jürgen Rumrich tritt nach dem Saisonende 2019/20 zurück

Jürgen Rumrich wird auf eigenen Wunsch als Sportlicher Leiter der Schwenninger Wild Wings nach dem Ende der aktuellen Saison 2019/20 zurücktreten. Jürgen Rumrich ist seit Februar 2015 als Sportlicher Leiter der Wild Wings in Funktion und wird mit den Wild Wings noch die fünfte gemeinsame Saison beenden.

"Ich möchte wieder Ruhe ins Umfled der Mannschaft bringen. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass wir diese Saison einen sehr guten Kader haben, der uns noch viel Erfolg einbringen wird. Gebt der Mannschaft die Zeit, die sie braucht und unterstützt sie auch in dieser schwierigen Situation. Mit dem Rückhalt und dem Vertrauen aller Fans der Schwenninger Wild Wings wird die Mannschaft wieder zu guten Leistungen finden.“, so Jürgen Rumrich.

Alle Informationen gibt es unter www.wildwings.de
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Magpie

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Schwenninger Wild Wings
« Antwort #201 am: Oktober 31, 2019, 22:52:36 »
Jürgen Rumrich tritt nach dem Saisonende 2019/20 zurück

Jürgen Rumrich wird auf eigenen Wunsch als Sportlicher Leiter der Schwenninger Wild Wings nach dem Ende der aktuellen Saison 2019/20 zurücktreten. Jürgen Rumrich ist seit Februar 2015 als Sportlicher Leiter der Wild Wings in Funktion und wird mit den Wild Wings noch die fünfte gemeinsame Saison beenden.

"Ich möchte wieder Ruhe ins Umfled der Mannschaft bringen. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass wir diese Saison einen sehr guten Kader haben, der uns noch viel Erfolg einbringen wird. Gebt der Mannschaft die Zeit, die sie braucht und unterstützt sie auch in dieser schwierigen Situation. Mit dem Rückhalt und dem Vertrauen aller Fans der Schwenninger Wild Wings wird die Mannschaft wieder zu guten Leistungen finden.“, so Jürgen Rumrich.

Alle Informationen gibt es unter www.wildwings.de

Hat er Angst vor dem Auf- und vor allem möglichen Abstieg nächstes Jahr? Ein Schelm... ;)

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.369
Re: Schwenninger Wild Wings
« Antwort #202 am: Gestern um 21:38:25 »
Troy Bourke auch in Saison 2019/20 in Schwenningen.

Die Schwennninger Wild Wings haben die vertraglich vereinbarte Option bei Stürmer Troy Bourke gezogen und den Vertrag über die aktuelle Saison hinaus auf 2020/21 verlängert.

"Troy Bourke ist bisher einer unserer besten Spieler in dieser Saison. Er bringt eine großartige Einstellung, viel Geschwindigkeit und Puckkontrolle mit. Troy ist auch noch nicht am Ende seiner Entwicklung und wird sich weiter verbessern.", so Chef-Trainer Paul Thompson.

#wirsindschwenningen
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!