Autor Thema: Düsseldorfer EG  (Gelesen 67323 mal)

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.871
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #280 am: Mai 06, 2019, 20:12:02 »
Na herzlichen Glückwunsch!
Die Jungs freuen sich über die kurzen Wege...
Sorry, aber das ist echt dämlich!

Bei uns trainieren die FL wöchentlich mindestens 1-2 mit und so etwas ist da zum Beispiel überhaupt nicht möglich...

Vielleicht haben sie ja noch eine Airline und eine Autovermietung als Sponsor  ;D

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.735
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #282 am: Mai 07, 2019, 21:57:12 »
Na herzlichen Glückwunsch!
Die Jungs freuen sich über die kurzen Wege...
Sorry, aber das ist echt dämlich!

Bei uns trainieren die FL wöchentlich mindestens 1-2 mit und so etwas ist da zum Beispiel überhaupt nicht möglich...

Sicherlich suboptimal. Aber ist es besser einen Oberligisten als Partner für seine FLs zu haben? Ich weiß nicht...

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.871
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #283 am: Mai 07, 2019, 22:37:57 »
Na herzlichen Glückwunsch!
Die Jungs freuen sich über die kurzen Wege...
Sorry, aber das ist echt dämlich!

Bei uns trainieren die FL wöchentlich mindestens 1-2 mit und so etwas ist da zum Beispiel überhaupt nicht möglich...

Sicherlich suboptimal. Aber ist es besser einen Oberligisten als Partner für seine FLs zu haben? Ich weiß nicht...
Da würde ich 10 von 10 mal den ambitionierten Oberligisten nehmen!

- 2 Trainings mit der A Mannschaft
- Eiszeit ohne Ende
- in einer gewinnenden Mannschaft
- mit Mitspieler größtenteils auf niedrigem Zweitliga Niveau

Gegen

- weite Wege
- keine Trainings mit A Team
- in einer schlechteren Zweitliga Mannschaft
- mit viel Eiszeit
- in der du immer auf den Sack kriegst
- aber gute Gegner

Wahlweise in einer guten Zweitliga Mannschaft, dafür mit weniger Eiszeit.

Eiszeit und positive Entwicklung der Mannschaft ist die nichts zu ersetzen.

Optimal wäre natürlich eine ambitionierte Oberliga Mannschaft und eine mittlere Zweitliga Mannschaft für die Top Talente.
Weiß auch nicht, ob sich ein Zweitligist, der nicht am Hungertuch nagt, sich unsere Ansprüche diktieren lässt.

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #285 am: Mai 13, 2019, 13:32:44 »
Verstärkung aus Lettland: Rihards Bukarts wechselt nach Düsseldorf; Vertrag mit John Henrion aufgelöst. Alle Infos: http://bit.ly/Neuzugang_Bukarts_Abgang_Henrion …
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #286 am: Mai 17, 2019, 11:50:28 »
Er ist wieder da: Maxi Kammerer kehrt zurück zur DEG;
Vertrag bis 2021!

Es war das vermeintlich offenste Geheimnis in ganz Düsseldorf, jetzt dürfen wir bestätigen: Maxi Kammerer kehrt aus Amerika zurück an den Rhein! Der 1,85 m große und 83 kg schwere, gebürtige Düsseldorfer war im vergangenen Jahr in die Organisation der Washington Captials in die NHL gewechselt, spielte in Übersee für deren Entwicklungsteam, die Hershey Bears in der AHL. Vor seinem Schritt in die USA hatten beiden Seiten die Vereinbarung getroffen, dass Kammerer im Falle einer vorzeitigen Rückkehr aus Nordamerika erneut für die DEG auflaufen würde. Dieser Vertrag lebt nun wieder auf und tritt ab sofort in Kraft.

Niki Mondt: „Maxi Kammerer hat in drei Profijahren bei uns bewiesen, was er kann. Wir wissen, was wir an ihm haben. Er war in Amerika mit seiner Rolle zuletzt sehr unzufrieden und da haben wir natürlich unsere Chance gesehen, ihn zurück an den Rhein zu holen. Er wird unserem Sturm noch mehr Qualität geben. Wir freuen uns sehr, dass er wieder unser Trikot trägt.“

Weitere Infos sowie eine Aussage von Maxi gibt es hier: http://bit.ly/Neuzugang_Maxi_Kammerer

Willkommen in der Heimat, Maxi!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Markus#14

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.083
Sitzen is für´n Arsch, aber bequem!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #289 am: Juli 05, 2019, 14:09:08 »
„Neuer“ Verteidiger für die DEG: Alexander Dersch kommt zurück nach Düsseldorf!

Die DEG kann sich über einen weiteren Neuzugang in der Verteidigung freuen: Alexander Dersch wird die Rot-Gelben in der neuen Spielzeit unterstützen. 2018 hatte der gebürtige Landshuter einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Düsseldorfern unterschrieben. Einen Einsatz für die Mannschaft der DEG hatte der Verteidiger bislang nicht, da er im vergangenen Jahr für die Charlottetown Islanders spielte, die ihn beim renommierten Draft der Canadian Hockey League – der höchsten kanadischen Juniorenliga – in Runde 1 an Position 28 gezogen hatten. Nachdem Dersch in den vergangenen Monaten bereits mit der DEG trainiert hatte, nahm er kürzlich am Development Camp des NHL-Teams Tampa Bay Lightning teil. Der Vertrag mit dem 19-Jährigen ruhte seither und lebt jetzt wieder auf.

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG: „Alexander Dersch ist ein großes Talent, was nicht zuletzt seine Einladungen nach Nordamerika bewiesen haben. Wir werden ihm genug Zeit geben, sich bei uns in Ruhe weiterzuentwickeln. Er besitzt auf jeden Fall das Potenzial, in Zukunft ein wichtiger Spieler für uns werden zu können.“

Alex Dersch: „Die Zeit in Kanada und auch zuletzt das Development Camp bei Tampa Bay haben mich enorm weitergebracht. Und ich möchte der DEG nochmal danken, dass sie mir das ermöglicht hat. Aber jetzt freue ich mich darauf, endlich mein erstes Spiel im Düsseldorfer Trikot zu machen.“

Weitere Infos unter: http://bit.ly/Dersch_DEG

Herzlich Willkommen (zurück) in Düsseldorf, Alex!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #290 am: August 09, 2019, 11:41:23 »
Tumor an Halswirbelsäule bei Alex Sulzer diagnostiziert: Verteidiger fällt nach Operation auf unbestimmte Zeit aus

Wir müssen unbestimmte Zeit auf Alexander Sulzer verzichten. Bei dem Verteidiger ist ein Tumor in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule diagnostiziert worden, der dringend operativ entfernt werden muss. Nach einem Check im Training war vorsichtshalber ein MRT durchgeführt worden, bei dem der Tumor dann zufällig entdeckt worden ist. Die Operation wird schon Ende der kommenden Woche durchgeführt.
 
DEG-Geschäftsführer Stefan Adam: „Bei einer solchen Diagnose rückt das Thema Profisport natürlich sofort in den Hintergrund. Das Wichtigste ist jetzt, dass die Operation und der anschließende Heilungsprozess gut verlaufen. Alles andere wird man dann sehen. Die gesamte DEG-Familie steht in jedem Fall an Alexanders Seite.“ Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Das ist eine bittere Nachricht für ihn und – in natürlich völlig anderer Konsequenz – auch für uns. Wir werden ihm zur Gesundung alle Zeit geben, die er benötigt und wünschen ihm in dieser Zeit viel Kraft und vollständige Genesung!“

Glück und Gesundheit, Sulzi!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.724
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #291 am: August 09, 2019, 13:41:47 »
Tumor an Halswirbelsäule bei Alex Sulzer diagnostiziert: Verteidiger fällt nach Operation auf unbestimmte Zeit aus

Wir müssen unbestimmte Zeit auf Alexander Sulzer verzichten. Bei dem Verteidiger ist ein Tumor in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule diagnostiziert worden, der dringend operativ entfernt werden muss. Nach einem Check im Training war vorsichtshalber ein MRT durchgeführt worden, bei dem der Tumor dann zufällig entdeckt worden ist. Die Operation wird schon Ende der kommenden Woche durchgeführt.
 
DEG-Geschäftsführer Stefan Adam: „Bei einer solchen Diagnose rückt das Thema Profisport natürlich sofort in den Hintergrund. Das Wichtigste ist jetzt, dass die Operation und der anschließende Heilungsprozess gut verlaufen. Alles andere wird man dann sehen. Die gesamte DEG-Familie steht in jedem Fall an Alexanders Seite.“ Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Das ist eine bittere Nachricht für ihn und – in natürlich völlig anderer Konsequenz – auch für uns. Wir werden ihm zur Gesundung alle Zeit geben, die er benötigt und wünschen ihm in dieser Zeit viel Kraft und vollständige Genesung!“

Glück und Gesundheit, Sulzi!

Puh, das ist ja mal eine Meldung. Dann hoffen wir mal, das dieses zufällige MRT etwas gutes hat. Alles Gute für ihn.

Mighty

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #292 am: August 16, 2019, 12:43:23 »
Marc Zanetti ist wieder da! Verteidiger wechselt zurück zur DEG

Weitere Infos und ein Zitat von Marc Zanetti gibt es hier: http://bit.ly/Neuzugang_Marc_Zanetti
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #294 am: November 18, 2019, 16:31:35 »
Marco Nowak verletzt sich schwer!
Lange Pause für DEG-Verteidiger

Hiobsbotschaft für die Düsseldorfer EG: Marco Nowak hat sich im Spitzenspiel gegen den EHC Red Bull München einen kompletten Muskel- und Sehnenabriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Nowak war nach einem Check eines Gegenspielers unglücklich mit dem Knie in die Bande geknallt und musste von mehreren Personen gestützt vom Eis geführt werden. Er wird bereits am Dienstag in der Diakonie Düsseldorf vom Spezialisten Dr. Bachitar Kutup operiert. Der Verteidiger wird dem achtmaligen Deutschen Meister, je nach OP-Verlauf, mindestens 6-8 Wochen fehlen.

Niki Mondt: „Marco hat bisher eine herausragende Saison gespielt und ist ein absoluter Führungsspieler. Sein Ausfall trifft uns hart. Wir wünschen ihm natürlich alle nur das Beste und eine schnelle Genesung.“

Außerdem muss die DEG in den kommenden Spielen leider auch auf Victor Svensson verzichten. Der Stürmer zog sich im selben Spiel einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu und wird etwa zwei Wochen ausfallen.

Gute Besserung, Marco und Victor!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Alter Schwede

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.441
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #295 am: Januar 11, 2020, 16:13:43 »
Eishockey-Profi Chad Nehring steht der Düsseldorfer EG auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Der 32 Jahre alte Stürmer ist zu einer Spezialistin in die USA gereist, um seine andauernden Probleme wegen einer neurologisch-orthopädischen Störung im Halswirbel-Bereich untersuchen zu lassen.

https://www.sueddeutsche.de/sport/eishockey-duesseldorf-deg-profi-chad-nehring-faellt-laenger-aus-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200110-99-423690

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #296 am: Februar 13, 2020, 18:44:19 »
DEG verpflichtet Stürmer:
Niclas Lucenius kommt aus Finnland!

Die Düsseldorfer EG hat sich neun Spieltage vor Ende der Hauptrunde noch einmal verstärkt. Der Finne Niclas Lucenius wechselt an den Rhein. Wenn alle Formalitäten geklärt sind, könnte er schon am Sonntag gegen die Kölner Haie eingesetzt werden. Der 30-jährige Stürmer kommt vom finnischen Club HPK, bei dem er in dieser Spielzeit in 43 Spielen 22 Punkte (sechs Tore, 16 Vorlagen) erzielt hat. Der Linksschütze bekommt zunächst einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Alle weiteren Informationen gibt es hier: http://bit.ly/Lucenius

Herzlichen willkommen, Niclas!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline grindeXxX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.350
Schlanker Bannerspruch fürs Dach: "CoViD-19-Panik-Saisonabbruch-Hauptrundenmeister"

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #298 am: März 19, 2020, 14:11:07 »
Mirko Pantkowski kommt!
Hendrik Hane bleibt, Mathias Niederberger geht

Die Düsseldorfer EG wird sich in der Saison 2020/21 auf der Torwartposition neu aufstellen. Die DEG hat Mirko Pantkowski verpflichtet, bisher Torhüter beim amtierenden Deutschen Meister Adler Mannheim. U20-Nationaltorhüter Hendrik Hane bleibt dem Club weiterhin erhalten. Mathias Niederberger hingegen wird den achtmaligen Deutschen Meister verlassen.

Ausführliche Statements gibt es hier: http://bit.ly/DEG_Goalies

Herzlich willkommen, Mirko!
Weiterhin viel Erfolg, Hendrik
Alles Gute, Mathias!
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.518
Re: Düsseldorfer EG
« Antwort #299 am: März 20, 2020, 11:24:13 »
Boooom! Unser „Profi-Bandenspringer“ und Publikumsliebling Marc Zanetti bleibt uns weiter treu! Die DEG hat den Vertrag des 28-Jährigen um zwei weitere Jahre verlängert.

Niki Mondt: „Wir sind von Marc Zanetti total überzeugt. Er hat eine super Einstellung, spielt voller Energie, ist ein absoluter Teamplayer und ist dazu noch einen sehr positiver ,Typ‘, der auch super in die Kabine passt. Deshalb sind wir umso glücklicher, dass er unser Angebot, längerfristig bei uns zu bleiben, angenommen hat.“
Marc Zanetti: „Ich freue mich, dass ich weiter Teil der DEG bleiben darf. Die Entscheidung ist mir auch dank der tollen Fans sehr leicht gefallen. Ich mag die Stadt, ich mag das Umfeld, ich mag die Mitarbeiter – es passt einfach.“

Alle weiteren bandenspringenden Infos: https://bit.ly/Zanetti_Verlängerung
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!