Autor Thema: Die deutsche Nationalmannschaft  (Gelesen 107993 mal)

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.660
Re: Die deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #640 am: November 20, 2019, 19:43:29 »
Das 27-köpfige Aufgebot für die Vorbereitung zur U20 WM ist bekannt gegeben worden:
https://www.deb-online.de/2019/11/20/u20-nationalmannschaft-27-spieler-fuer-die-wm-vorbereitung-nominiert/


Nominiert aus München: Mass, Schütz, Peterka, Lobach, Varejcka
Bei uns fehlen dann 2 Stammspieler (Lobach könnte man als erster Aufrücker auch fast dazu zählen)

Mannheim 1
Berlin 1
Wolfsburg 1

Der Rest der Liga freut sich und weiß warum man keinen Nachwuchs ausbildet...
War vor der Saison klar, dass es zu so einer Situation kommen kann. Man hätte ja auch noch die ein oder andere Lizenz zu vergeben, sollten Roy, Jaffray und/oder Parlett dann in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.  ;)
Schon... was macht man aber danach, wenn sie Spieler wieder zurück kommen?
Ich würde als erstes versuchen junge Deutsche Spieler evtl. aus der DEL2 zu leihen für einen Monat.
Wäre eine tolle Chance sich zu zeigen und das ausleihende Team bekommt einen motivierten und dankbaren Spieler zurück... im besten Fall einen Schritt weiter als davor...

Offline grindeXxX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.239
Re: Die deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #641 am: November 21, 2019, 08:11:46 »
Das 27-köpfige Aufgebot für die Vorbereitung zur U20 WM ist bekannt gegeben worden:
https://www.deb-online.de/2019/11/20/u20-nationalmannschaft-27-spieler-fuer-die-wm-vorbereitung-nominiert/


Nominiert aus München: Mass, Schütz, Peterka, Lobach, Varejcka
Bei uns fehlen dann 2 Stammspieler (Lobach könnte man als erster Aufrücker auch fast dazu zählen)

Mannheim 1
Berlin 1
Wolfsburg 1

Der Rest der Liga freut sich und weiß warum man keinen Nachwuchs ausbildet...
War vor der Saison klar, dass es zu so einer Situation kommen kann. Man hätte ja auch noch die ein oder andere Lizenz zu vergeben, sollten Roy, Jaffray und/oder Parlett dann in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.  ;)
Schon... was macht man aber danach, wenn sie Spieler wieder zurück kommen?
Ich würde als erstes versuchen junge Deutsche Spieler evtl. aus der DEL2 zu leihen für einen Monat.
Wäre eine tolle Chance sich zu zeigen und das ausleihende Team bekommt einen motivierten und dankbaren Spieler zurück... im besten Fall einen Schritt weiter als davor...
Würde bezweifeln, dass man beim Leihen ausreichend Qualität bekommt...die ganzen wirklich Guten werden ja bei ihren Teams benötigt.  ;)  Und die Lizenzen sind dann auch weg.
Wenn man Lizenzen vergibt, sollte man sie schon auch an Spieler vergeben, die einem dauerhaft helfen können. Dann müsste man halt im Zweifel danach rotieren, wenn alle fit sind. Aber kommt halt alles auch ganz drauf an, wie man den Fortschritt bei den aktuell verletzten sieht.