Autor Thema: CHL-Saison 2019/20  (Gelesen 8082 mal)

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #100 am: Oktober 12, 2019, 12:22:43 »
Das mit der Presse ist wirklich unverständlich. Das ist so als würden wir gar nicht existieren.
Die Süddeutsche bringt dann lieber einen halbseitigen Bericht über Uerdingen und Pomaremko.  :motz: :motz:

Ich will da aber nicht auf doe Presse alleine schimpfen. Habe schon auch den Eindruck, dass da bei uns bisserl mehr passieren könnte wenn man aktiv auf die Medien zugeht. Bestes Beispiel Haching. Die haben nun wirklich keine große Fanbase, mit dem neuen Medienbeauftragten hat sich da in den Tageszeitungen jedoch einiges getan und sie werden nicht mehr nur mit Zweizeilern in irgendwelchen versteckten Spalten abgespeist.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.597
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #101 am: Oktober 12, 2019, 12:47:15 »
Das mit der Presse ist wirklich unverständlich. Das ist so als würden wir gar nicht existieren.
Die Süddeutsche bringt dann lieber einen halbseitigen Bericht über Uerdingen und Pomaremko.  :motz: :motz:

Ich will da aber nicht auf doe Presse alleine schimpfen. Habe schon auch den Eindruck, dass da bei uns bisserl mehr passieren könnte wenn man aktiv auf die Medien zugeht. Bestes Beispiel Haching. Die haben nun wirklich keine große Fanbase, mit dem neuen Medienbeauftragten hat sich da in den Tageszeitungen jedoch einiges getan und sie werden nicht mehr nur mit Zweizeilern in irgendwelchen versteckten Spalten abgespeist.
Mit dem Pressesprecher steht und fällt die Präsenz des Vereins... da geb ich dir Recht!

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #102 am: Oktober 12, 2019, 14:10:44 »
Das mit der Presse ist wirklich unverständlich. Das ist so als würden wir gar nicht existieren.
Die Süddeutsche bringt dann lieber einen halbseitigen Bericht über Uerdingen und Pomaremko.  :motz: :motz:

Ich will da aber nicht auf doe Presse alleine schimpfen. Habe schon auch den Eindruck, dass da bei uns bisserl mehr passieren könnte wenn man aktiv auf die Medien zugeht. Bestes Beispiel Haching. Die haben nun wirklich keine große Fanbase, mit dem neuen Medienbeauftragten hat sich da in den Tageszeitungen jedoch einiges getan und sie werden nicht mehr nur mit Zweizeilern in irgendwelchen versteckten Spalten abgespeist.
Mit dem Pressesprecher steht und fällt die Präsenz des Vereins... da geb ich dir Recht!

Und was ist Deine Meinung zu der Aufgabenerfüllung beim EHC als "Ehemaliger"?

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.597
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #103 am: Oktober 12, 2019, 23:56:30 »
Das mit der Presse ist wirklich unverständlich. Das ist so als würden wir gar nicht existieren.
Die Süddeutsche bringt dann lieber einen halbseitigen Bericht über Uerdingen und Pomaremko.  :motz: :motz:

Ich will da aber nicht auf doe Presse alleine schimpfen. Habe schon auch den Eindruck, dass da bei uns bisserl mehr passieren könnte wenn man aktiv auf die Medien zugeht. Bestes Beispiel Haching. Die haben nun wirklich keine große Fanbase, mit dem neuen Medienbeauftragten hat sich da in den Tageszeitungen jedoch einiges getan und sie werden nicht mehr nur mit Zweizeilern in irgendwelchen versteckten Spalten abgespeist.
Mit dem Pressesprecher steht und fällt die Präsenz des Vereins... da geb ich dir Recht!

Und was ist Deine Meinung zu der Aufgabenerfüllung beim EHC als "Ehemaliger"?
Naja bei einer Nicht- Kommunikationspolitik des Besitzers in vielen Bereichen, kannst du nur über die Relevanz halt auch nicht viel machen.
Personalities über Spieler, Pressemitteilung über neue Spieler oder Spieltage und Auszeichnungen machen's Kraut nicht wirklich fett... ich kann auch nicht beurteilen, ob jemand anderes an der Stelle vielleicht mehr Vollmacht hätte.
Möchte mir da auch kein Urteil anmaßen. Das ist kein Bereich in dem ich mich wirklich auskenne...
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2019, 00:01:36 von ssteps »

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #104 am: Oktober 13, 2019, 23:57:58 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.459
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #105 am: Oktober 14, 2019, 07:38:52 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.597
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #106 am: Oktober 14, 2019, 08:22:00 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Offline Mighty

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.459
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #107 am: Oktober 14, 2019, 09:35:03 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty

Offline Franz a. M.

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.420
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #108 am: Oktober 14, 2019, 11:39:37 »
Wird das Spiel morgen irgendwo live übertragen?

Offline Alter Schwede

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.059
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #109 am: Oktober 14, 2019, 12:04:47 »
Wird das Spiel morgen irgendwo live übertragen?

Ja, auf Sport1 ab 18:00 Uhr.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.597
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #110 am: Oktober 14, 2019, 15:37:21 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty
Ich hatte beim HF in Salzburg mit einem von der CHL gesprochen.
Wie sehr derjenige, der die Spiele betreut hierzu qualifiziert ist, weiß ich auch nicht.
Für mich hat es sich aber zumindest schlüssig angehört.
Wenn man sich alleine die ganzen Sitzplätze für Sponsoren, Offizielle, Gästefans(falls man welche geben muss) etc. vorstellt, müssten sie ja wahrscheinlich schon Sitzplatz DKs ausschließen.
Die ganzen Fotografen und Kameras würden sich bei uns unten wohl türmen...
Wird Zeit für CHL Finale in der neuen Halle...

Offline Alter Schwede

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.059
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #111 am: Oktober 14, 2019, 15:49:04 »
...Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Das sieht DJ wohl auch so  ;D

Zitat
Nach einem leichten Training am Montag fliegt der EHC am Dienstagvormittag nach Schweden, wo er am Abend gegen Färjestad Karlstad das letzte Spiel der Champions-Hockey-League-Gruppenphase bestreitet. Jackson kündigte an, mehreren Stammspielern eine Pause zu geben: Den Gruppensieg hat sein Team längst in der Tasche.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/sport/eishockey-der-naechste-bitte-1.4638424

Offline Gegengerade

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #112 am: Oktober 14, 2019, 15:52:41 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty

Zum Finale letzte CHL Saison hieß es doch, München Finale nur in der Olympiahalle vorstellbar.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #113 am: Oktober 14, 2019, 16:32:37 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty

Zum Finale letzte CHL Saison hieß es doch, München Finale nur in der Olympiahalle vorstellbar.

Sorry, aber ein CHL Finale in unserer Halle am Oberwiesenfeld wäre sicher nicht im Sinn der CHL. Alleine bei unseren Eismeistern dürften die schon Kopfweh haben, dazu dann die viel zu wenigen Sitzplätze. 70er Jahre Flair ist sicher nicht das womit sich die Liga in einem Finale präsentieren möchte. Da könnte man im Falle des Falles nur kurzfristig die Olympiahalle mieten, wenn sie denn gerade frei ist. Bis dahin ist aber noch ein langer Weg, da brauchen wir uns im Moment noch keine Gedanken drüber machen.

Offline Gegengerade

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #114 am: Oktober 14, 2019, 19:54:53 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty

Zum Finale letzte CHL Saison hieß es doch, München Finale nur in der Olympiahalle vorstellbar.

Sorry, aber ein CHL Finale in unserer Halle am Oberwiesenfeld wäre sicher nicht im Sinn der CHL. Alleine bei unseren Eismeistern dürften die schon Kopfweh haben, dazu dann die viel zu wenigen Sitzplätze. 70er Jahre Flair ist sicher nicht das womit sich die Liga in einem Finale präsentieren möchte. Da könnte man im Falle des Falles nur kurzfristig die Olympiahalle mieten, wenn sie denn gerade frei ist. Bis dahin ist aber noch ein langer Weg, da brauchen wir uns im Moment noch keine Gedanken drüber machen.

Ich rede nicht von der aktuellen CHL Saison, gebe wieder was zur letzten gesagt wurde, rede nicht von der OlympiaEishalle, sondern von der Olympiahalle.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #115 am: Oktober 14, 2019, 20:17:04 »
Bin mit der Regularien nicht so vertraut... können wir nach Schweden neben Quaas, Lobach und Zitterbart noch weitere Youngster aus GAP oder der Akademie mitnehmen? Nachdem es in der CHL um nix mehr geht und am Donnerstag das Spitzenspiel in Straubing ansteht werden einige Spieler sicherlich froh sein wenn sie sich den Trip in den Norden sparen können.

Es geht sehr wohl um etwas, nämlich um Punkte für ein mögliches Finale.

Mighty
Du meinst wegen Heimspiel?
Letztes Jahr hieß es, dass bei uns eh kein Finale stattfinden würde, da das Stadion zu klein ist und nicht über genug Medienplätze verfügt.
Daher wäre es dann auf neutralem Boden.

Da lasse ich dann lieber morgen die älteren daheim und spiel mit der jungen Garde...

Ja, das meinte ich und die Aussage kannte ich so noch nicht, bin aber da nicht so nah dran.

Mighty

Zum Finale letzte CHL Saison hieß es doch, München Finale nur in der Olympiahalle vorstellbar.

Sorry, aber ein CHL Finale in unserer Halle am Oberwiesenfeld wäre sicher nicht im Sinn der CHL. Alleine bei unseren Eismeistern dürften die schon Kopfweh haben, dazu dann die viel zu wenigen Sitzplätze. 70er Jahre Flair ist sicher nicht das womit sich die Liga in einem Finale präsentieren möchte. Da könnte man im Falle des Falles nur kurzfristig die Olympiahalle mieten, wenn sie denn gerade frei ist. Bis dahin ist aber noch ein langer Weg, da brauchen wir uns im Moment noch keine Gedanken drüber machen.

Ich rede nicht von der aktuellen CHL Saison, gebe wieder was zur letzten gesagt wurde, rede nicht von der OlympiaEishalle, sondern von der Olympiahalle.

Habe Dich schon verstanden. Kurzfristig wird man die Olympiahalle mit Auf/Abbau von Eis jedoch nicht buchen können. Insofern dürfte ein Finale in München - selbst wenn es sportlich nochmal klappen sollte - derzeit sehr unrealistisch sein.

Offline bazz-dee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.432
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #116 am: Oktober 14, 2019, 21:34:34 »
Spielen wir morgen mit noch mehr Nachwuchs da es um nichts mehr geht? Filip Varejka ist laut Instagram gerade in München, Zufall oder fliegt er mit nach Schweden?

Mit bei ihm sind Philipp Mass und Bastian Eckl....

Im Hinblick auf Donnerstag wäre das wohl nicht verkehrt ein paar Körner zu sparen
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2019, 21:36:54 von bazz-dee »

Offline bazz-dee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.432
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #117 am: Oktober 14, 2019, 21:40:57 »
OK in der SZ kündigt Jackson an auf Stammspieler zu verzichten, von daher werden die drei erwähnten wohl morgen debütieren.

Gesendet von meinem GM1903 mit Tapatalk


Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.222
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #118 am: Oktober 14, 2019, 22:47:26 »
OK in der SZ kündigt Jackson an auf Stammspieler zu verzichten, von daher werden die drei erwähnten wohl morgen debütieren.

Gesendet von meinem GM1903 mit Tapatalk

Morgen ist eine gute Gelegenheit die nachsten Talente mal zu testen und ins kalte Wasser zu werfen.

Offline ssteps

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.597
Re: CHL-Saison 2019/20
« Antwort #119 am: Oktober 14, 2019, 23:46:59 »
OK in der SZ kündigt Jackson an auf Stammspieler zu verzichten, von daher werden die drei erwähnten wohl morgen debütieren.

Gesendet von meinem GM1903 mit Tapatalk

Morgen ist eine gute Gelegenheit die nachsten Talente mal zu testen und ins kalte Wasser zu werfen.
Hoffentlich dürfen auch alle unsere Fölis aus Garmisch mit.