Autor Thema: Play-Offs 2018  (Gelesen 56864 mal)

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.161
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #260 am: März 30, 2018, 17:27:28 »
5 Spiele Sperre für Pinner lt. DEL-Seite....   >:(

War zu erwarten. Jetzt bekommen die Mannheimer eben Eder, der sich sicherlich den Arsch aufreissen wird. Rein sportlich ist Pinner in seiner aktuellen Form kein großer Verlust.

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #261 am: März 30, 2018, 17:28:56 »
Ohne Worte! Plachta sah ihn kommen....als Begründung wieder mal Unsportlichkeit??
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK

Offline michl60

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #262 am: März 30, 2018, 17:30:11 »
Ich sehe es auch so, sportlich kein Verlust....

Und für die folgenden Spiele ist es wohl besser, wenn er nicht dabei ist, wird sich auch auf das Verhalten beider Mannschaften auf dem Eis positiv auswirken.

Offline michl60

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #264 am: März 30, 2018, 17:34:43 »
Ich sehe es auch so, sportlich kein Verlust....

Und für die folgenden Spiele ist es wohl besser, wenn er nicht dabei ist, wird sich auch auf das Verhalten beider Mannschaften auf dem Eis positiv auswirken.
Meinst du echt, dass sich das Verhalten von einigen Spielern ändert? Da Mannheimer Wolf wird sich bestimmt nicht anders geben.....wir werden sehen....
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK

Offline michl60

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #265 am: März 30, 2018, 17:36:22 »
Ich möchte nicht wissen, was morgen los gewesen wäre, wenn Pinner dabei gewesen wäre....  :o

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.161
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #266 am: März 30, 2018, 17:38:44 »
Konzentrieren wir uns wieder auf‘s Sportliche. Damit sind wir gestern bis zur Aktion von Pinner gut gefahren. Kühlen Kopf in Mannheim bewahren, Sieg 2 einfahren und am Montag vor (hoffentlich) ausverkauftem Haus den Matchpuck holen. Eishockey ist so einfach  ;D

Offline AlterPreusse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 8
  • Lieblingsverein: RBM
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #267 am: März 30, 2018, 18:18:51 »
5 Spiele Sperre erachte ich für einen Witz.
Schaun wir uns mal um:
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nlb/check-gegen-ronny-keller-war-unfall-stefan-schnyder-unschuldig-id2250352.html
Diese Check wurde vom CAS (höher geht Sportgerichtsbarkeit nicht) als kein Foul, sondern als  Unfall gewertet. Der Verteidiger habe sich ein paar Hundertstel Sekunden vor dem Einschlag in den Hit gedreht. Selber schuld. Ergbnis - Querschnittslähmung.

Oder das hier:
https://www.oltnertagblatt.ch/sport/solothurn/der-check-an-anthony-rouiller-im-video-wird-toms-andersons-fuer-diese-brutalo-attacke-gesperrt-132262533
Ergebnisse der Untersuchung des Einzelrichters des Schweizer Verbandes: Kein Foul. Der Angegriffen ist unaufmerksam und darum selber schuld.

In diesem Licht betrachtet, war die Tatsachenentscheidung der Schiedsrichter vollkommen i.O. Der Hit war regelgerecht. Was nix daran ändert, dass man Plachta gute Besserung wünscht.
An Albernheit war das Danach schwer zu überbieten. Wolf will Pinizzotto verhauen, verhungert aber an dessen langem Arm. Der hat nichts gemacht, außer sich Wolf vom Leib zu halten. Dafür 2‘Minuten sind ein Witz.
Als die rum sind, fährt Wolf nach links, auf Pinizzotto zu, anstatt gerade aus zur Bank. Pinner schmeißt Stock und Handschuhe aufs Eis. Wolf dreht winkend ab. Jetzt bekommt die 14 10 Minuten. Ja wofür? Es hat keinen Kampf gegeben. Seit wann gibt es für unkorrekte Ausrüstung 10 Minuten? Beide großen Kerle mit einem eher großen Haufen bunter Knete zwischen den Ohren hätte man für unsportliches Verhalten zwei weitere Minuten abkühlen schicken können.

Sei es wie es sei. In der derzeitigen Verfassung ist das Out für Pinizzotto kein großer Verlust. Ohne ihn wird es in Mannheim nur was gegen Bullen.schw... zu hören geben. Mit Pinizzotto hätten die dort wohl ein Standgericht abgehalten. Witzig dass gerade die darüber spekulieren, wie viel RB wohl der Liga für Gewogenheit überwiesen hat. Genau der Verein, der von Hopp in den letzten 20 Jahren wohl gute 100 Millionen überwiesen bekommen hat und der mit Hopp im Verband repräsentativ vertreten ist. Was für ein Kindergarten. Kein anderer Spiele der Liga würde so bestraft wie Pinizzotto.

Das Spiel selber fand ich super. Zwei Hockey-Philosophien treffen aufeinander. Ein Team sucht die spielerische Lösung, eines kommt mit Wucht und Physis. Sobald Mannheim der Schnauf ausgeht, und die Münchner Spieler einen Meter Raum für Annahme und Pass haben, kippt die Partie auf Münchner Seite. Sehr spannend anzusehen. Entschieden ist noch gar nix. 
« Letzte Änderung: März 30, 2018, 18:23:20 von AlterPreusse »

Offline jasonbourne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.096
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #268 am: März 30, 2018, 18:56:06 »
Das ist halt das übliche der DEL. 3 Spiele wären angebracht gewesen, 2 für das Foul, +1 für wiederholungstäter.
Spieler von RB +1
Pinnizotto +1

Macht dann halt 5.

Die DEL ist eine Witzliga.

Im Grunde hast du eine ähnliche Szene fast jedes Spiel, nur das sich Spieler halt auch schützen.
Seine Präsenz wird uns fehlen, habe ein bisschen Schiss davor das der feige Wolf jetzt aufblüht, er braucht ja keine Prügel mehr fürchten.

Verstehe die Begründung nicht. Es ist Elbowing to the head. Es wird kein mildernder Grund erwähnt (Plachta schützt sich nicht, ändert die postion des kopfes und hat ihn sehr weit unten, Ellebogen kommt zwar raus, aber nicht ganz hoch, Pinner dreht sich ab)
Das ganze liesst sich fast so als hätte der Disziplinarausschuss zuviel auf Facebook gelesen.

Gut, wenn Plachta für die Serie ausfällt, tut das Mannheim mehr weh als uns Pinner, zuminderstens sportlich.

Eine Sperre ist angebracht, 5 Spiele ist deutlcih zu hoch.

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #269 am: März 30, 2018, 18:59:52 »
Da stimme ich voll zu! AlterPreusse...auch top geschrieben!
Hätten die Schiris gleich eine große Strafe wegen Checks gegen den Kopf mit Verletzungsfolge ausgesprochen, hätte vieles vermieden werden können...Pinner geht duschen kann nicht mehr aufs Eis, keine Provokation auf der Strafbank, keine "Situation" mit Wolf ... fertig...ne, das wäre zu einfach gewesen...
« Letzte Änderung: März 30, 2018, 19:57:17 von fursty73 »
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #270 am: März 30, 2018, 20:12:13 »
Denke nicht das es was geändert hätte an der Strafe.Trippke hätte das Anfang der Saison schon gesagt,das ein anderer Verein Meister wird.Aber gerade deswegen heißt es jetzt erst Recht zusammenhalten.Der Scheele hat ja auch das Maul gestern weit aufgerissen.De Hass auf RB muss bei ihm wohl auch gross sein,weil er damals ausgebotet  würde bevor RB Einstieg.Also auf geht's EHC reisst ihnen den A.... Auf bis zum Hals.

Offline Entenweiher

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.161
  • Lieblingsverein: EHC Red Bull München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #271 am: März 30, 2018, 20:44:53 »
Denke nicht das es was geändert hätte an der Strafe.Trippke hätte das Anfang der Saison schon gesagt,das ein anderer Verein Meister wird.Aber gerade deswegen heißt es jetzt erst Recht zusammenhalten.Der Scheele hat ja auch das Maul gestern weit aufgerissen.De Hass auf RB muss bei ihm wohl auch gross sein,weil er damals ausgebotet  würde bevor RB Einstieg.Also auf geht's EHC reisst ihnen den A.... Auf bis zum Hals.

Sehe ich genauso. Der Hass der uns allerorts entgegen weht kann auch Energie freisetzen. Bin mal gespannt wie das morgen und am Montag weitergeht. Vielleicht schaffen wir es aufgrund der Brisanz sogar am Montag die Halle mal auszuverkaufen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Selbst gegen Bremerhaven waren mehr Zuschauer im Stadion wie gestern.  :kopfschuettel:

Offline traktorist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
  • Lieblingsverein: EHC RB München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #272 am: März 30, 2018, 21:22:42 »
Sehr guter Artikel in der AZ, vor allem der Teil über Wolf und Stewart.

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gegner-war-benommen-nach-brutalo-check-strafe-fuer-pinizzotto-steht-fest.d9c72994-cf65-4d88-9d2a-89e93f84aa86.html

Kaum, dass die Strafe abgelaufen war, lief Pinizzotto aufs Eis, warf die Handschuhe weg, um sich mit Wolf zu prügeln. Doch der Mannheimer, dem nachgesagt wird, dass sich sein Kampfeswille minimiert, je größer, stärker und härter sein Gegner ist, stürmte an ihm vorbei. Pinizzotto bekam eine Zehn-Minuten-Strafe wegen "unsportlichen Verhaltens". Mannheims Trainer Bill Stewart, selbst für seine Unsportlichkeit berüchtigt, da er schon mal Ohnmachtsanfälle auf der Bank vortäuscht, um seinem Spieler die Zeit zu geben, die Kufen nachschleifen zu lassen (DEL-Finale 2001 gegen die München Barons), prangerte die Referees an.

Typisch Mannheim erst provozieren und wenns Echo kommt heulen.

Ich bin mal gespannt, ob die Schiris jetzt auf Wolf, Stuart und Co genauso achten wie sie es das ganze Jahr über bei Pinner gemacht haben.
Pfeiffverbot für Rosenheimer Schiedsrichter
Eishockey muss weiterleben in der Stadt ohne Herz für Eishockey
K & K - Kony und Kasti die Münchner Eishockeykönige

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #273 am: März 31, 2018, 06:43:40 »
Hoffe Mal das nicht so viele A....Krieger mit nach Mannheim fahren um sich auch  zuentschuldigen.Ich werde mein Pinner Trikot verteidigen👊

Offline traktorist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
  • Lieblingsverein: EHC RB München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #274 am: März 31, 2018, 11:06:01 »
Hoffe Mal das nicht so viele A....Krieger mit nach Mannheim fahren um sich auch  zuentschuldigen.Ich werde mein Pinner Trikot verteidigen👊

 :bang:
Pfeiffverbot für Rosenheimer Schiedsrichter
Eishockey muss weiterleben in der Stadt ohne Herz für Eishockey
K & K - Kony und Kasti die Münchner Eishockeykönige

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #275 am: März 31, 2018, 11:32:56 »
Viel Spaß....und wenn sich dort jemand aufführt weil ein Fan die #14 trägt dann frag ich mich schon....
Als Fans sollte man fair miteinander umgehen.... während der Spielzeit alles für "seinen" Verein, davor, in den Pausen und nach dem Spiel wieder fair und vernünftig miteinander!!
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK

Offline traktorist

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.681
  • Lieblingsverein: EHC RB München
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #276 am: März 31, 2018, 12:00:59 »
Viel Spaß....und wenn sich dort jemand aufführt weil ein Fan die #14 trägt dann frag ich mich schon....
Als Fans sollte man fair miteinander umgehen.... während der Spielzeit alles für "seinen" Verein, davor, in den Pausen und nach dem Spiel wieder fair und vernünftig miteinander!!

Dann shau dir doch mal das ganze bescheuerte Red Bull Bashing allüberall an  Eishockey und Fussball, da haben offensichtlich einige vor einer Wachablösung Angst.

Das ganze Tam Tam das der Hopp gerade veranstaltet ist ohnehin lächerlich. Er sitzt doch im DEL Gremium, hat er da vielleicht sogar den Tino Boos angerufen und um eine extra harte Bestrafung gebeten.

 ''der, dessen Name von uns nicht mehr genannt wird" schreibt von Silberhelden die angegriffen werden, habe ich etwas von Silberhelden gelesen als Rumble mit dem Stockschlag versucht DK aus der Serie zu nehmen.

Ich hoffe nur dass die Schiris heute ein sehr waches Auge auf die Mannheimer haben. Vor allem auch auf Wolf, dessen Eier durch die Sperre von Pinizzotto nun wieder von Erbsen- auf Kirschengrösse angewachsen sein dürften.

#Keith Aulie: Take care of our boys
Pfeiffverbot für Rosenheimer Schiedsrichter
Eishockey muss weiterleben in der Stadt ohne Herz für Eishockey
K & K - Kony und Kasti die Münchner Eishockeykönige

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #277 am: März 31, 2018, 12:47:29 »
Verwechselst du die Eier mit seinem Hirn!Wurde übrigensAuch
 am Donnerstag schon als Drecksau beschimpft und mit Bier geduscht als ich zu Auto ging,soviel zum Thema Fans.
Auch von unseren Fans würde ich gefragt ob ich das Trikot nicht einmotten wolle.Meine Antwort darauf war👌Arschloch,worauf mir Prügel von deneignen Fans angedroht würden.
soviel zum Thema Fans

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #278 am: März 31, 2018, 12:53:11 »
Bescheuerte gibt es leider überall! An das Antibull Gehabe hab ich mich schon gewöhnt...

Wie sagte da Gustl: ..es muss a Blede auf dera Welt geben...aber es wern auwei mehra!

Über Hopp und den größten Schauspieler Mr. Trainer der Adler kann man nur noch den Kopf schütteln.

Über den Presse-Agentur und Eishockey-Experten  ''der, dessen Name von uns nicht mehr genannt wird" besucht man sich eh nicht mehr wundern... Hauptsache Antimünchen und Antibull....
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK

Offline fursty73

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.050
  • >>NUR der EHC!!!<<
Re: Play-Offs 2018
« Antwort #279 am: März 31, 2018, 12:54:30 »
Verwechselst du die Eier mit seinem Hirn!Wurde übrigensAuch
 am Donnerstag schon als Drecksau beschimpft und mit Bier geduscht als ich zu Auto ging,soviel zum Thema Fans.
Auch von unseren Fans würde ich gefragt ob ich das Trikot nicht einmotten wolle.Meine Antwort darauf warArschloch,worauf mir Prügel von deneignen Fans angedroht würden.
soviel zum Thema Fans
Unglaublich....so weit sind "unsere Fans" dann schon..... unterirdisch!!!
~~~~~~~~~~~~~~ DEL- Meister 2016-2017-2018 ~~~~~~~~~~~~~~
!!Manche feiern ihre Tadition.... wir lieber die Meisterschaft!!                      
~~~~~~~~~~~~~~~~I geh' und steh' zum EHC~~~~~~~~~~~~~~~~
                Für objektiven Journalismus!  #noGK