Oktober 20, 2018, 05:26:39
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: ACHTUNG. Wir haben einen Fehler in der Anmeldemaske, wenn die Anmeldung über die Felder oben einen Timeout bringt, dann einfach auf den Link klicken und anmelden.

Nordkurve München



Autor Thema: Red Bull  (Gelesen 25762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tiroler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 324
Red Bull
« am: Oktober 01, 2012, 12:55:55 »

Offline Juve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
  • Lieblingsverein: EHC München
Re: Red Bull
« Antwort #1 am: Oktober 16, 2012, 09:50:36 »
SZ: Die Extremsportler unter den Marketing-Strategen

Zitat
Red Bull produziert übrigens seine Produkte nicht selbst, sondern lässt sie von Dritten herstellen und abfüllen. Überwiegend werden sie vom österreichischen Getränkehersteller Rauch produziert. Red Bull ist im Grunde also nur eine riesige Marketing-Maschine - mit viel Wrum-wrum.

Offline Tiroler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 324
Re: Red Bull
« Antwort #2 am: November 01, 2012, 17:38:25 »
Dino Reiser verbreitet ein Gerücht:  RB an AEG interessiert
https://twitter.com/DinoReisner

ronkun

  • Gast
Re: Red Bull
« Antwort #3 am: November 01, 2012, 18:04:11 »
Dino Reiser verbreitet ein Gerücht:  RB an AEG interessiert
https://twitter.com/DinoReisner

Na das wär doch was. Da könnte man sich gleich noch mit den Hamburgern und den Berlinern verbrüdern und nicht nur mit Salzburg.

Was für eine schöne Welt.

PS: Und immerhin wären die abgehalfterten Spieler von RBH und RBB besser als die von RBS.
« Letzte Änderung: November 01, 2012, 18:07:04 von ronkun »

Offline Floki

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 182
  • Revoluzzer
Re: Red Bull
« Antwort #4 am: November 01, 2012, 18:56:01 »
Dino Reiser verbreitet ein Gerücht:  RB an AEG interessiert
https://twitter.com/DinoReisner

Na das wär doch was. Da könnte man sich gleich noch mit den Hamburgern und den Berlinern verbrüdern und nicht nur mit Salzburg.

Was für eine schöne Welt.

PS: Und immerhin wären die abgehalfterten Spieler von RBH und RBB besser als die von RBS.

Ähm, zu was bräuchte RB dann noch nen "Gammelstandort" wie München, wenn man dann mit HH und Berlin zwei moderne Hallen samt Hometeams hätte?

Dark Angel

  • Gast
Re: Red Bull
« Antwort #5 am: November 01, 2012, 19:06:40 »
muahaha, Red Bull Berlin und Toro Rosso Hamburg  :ironie:

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
Re: Red Bull
« Antwort #6 am: November 01, 2012, 23:46:18 »
Dino Reiser verbreitet ein Gerücht:  RB an AEG interessiert
https://twitter.com/DinoReisner

Na das wär doch was. Da könnte man sich gleich noch mit den Hamburgern und den Berlinern verbrüdern und nicht nur mit Salzburg.

Was für eine schöne Welt.

PS: Und immerhin wären die abgehalfterten Spieler von RBH und RBB besser als die von RBS.

Ähm, zu was bräuchte RB dann noch nen "Gammelstandort" wie München, wenn man dann mit HH und Berlin zwei moderne Hallen samt Hometeams hätte?

Dann verratet mir mal alle was RB mit den LA Kings macht? Jetzt bin ich gespannt.
Super Gerücht, Applaus!

Offline Floki

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 182
  • Revoluzzer
Re: Red Bull
« Antwort #7 am: November 02, 2012, 07:34:11 »
Mich interessiert NHL nicht wirklich, aber es gäbe drei Möglichkeiten: Nix ändern, zusperren oder in RBLA umbenennen.
Aber bei der DEL wären es drei Teams in einer Liga. Schon ein bissele viel...

Offline oberbaron

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 163
Re: Red Bull
« Antwort #8 am: November 02, 2012, 07:36:27 »
oh Gott und ich trage zu diesem Wahnsinn bei nachdem ich mir heute bei REWE, im Angebot für 1EUR, eine Dose RB gekauft habe  :motz: :wallbash:

Offline Juve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
  • Lieblingsverein: EHC München
Re: Red Bull
« Antwort #9 am: November 02, 2012, 08:23:23 »
muahaha, Red Bull Berlin und Toro Rosso Hamburg  :ironie:

Gfoid ma. O0

Lokfan

  • Gast
Re: Red Bull
« Antwort #10 am: November 02, 2012, 10:04:45 »
War letztes Jahr im Mai auch schon mal ein Gerücht bzw ging durch die Presse.

Offline Miracle

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
  • Infiltrant im Feindesland
    • Black Legion Shop - Metal Mailorder
Re: Red Bull
« Antwort #11 am: November 02, 2012, 10:40:09 »
Aus geheimen Kreisen ist nun durchgesickert, wer die wahren Macher hinter Red Bull sind:

http://www.youtube.com/watch?v=U4Rl83wK1VE

 8)

Offline grindeXxX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.093
Re: Red Bull
« Antwort #12 am: November 02, 2012, 11:38:09 »
Dino Reiser verbreitet ein Gerücht:  RB an AEG interessiert
https://twitter.com/DinoReisner

Na das wär doch was. Da könnte man sich gleich noch mit den Hamburgern und den Berlinern verbrüdern und nicht nur mit Salzburg.

Was für eine schöne Welt.

PS: Und immerhin wären die abgehalfterten Spieler von RBH und RBB besser als die von RBS.

Ähm, zu was bräuchte RB dann noch nen "Gammelstandort" wie München, wenn man dann mit HH und Berlin zwei moderne Hallen samt Hometeams hätte?
Ist doch ganz einfach: Ein Team in der DEL, eins in der EBEL, eins in der KHL und eins in den Eliteserien. :P

Offline markus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 41
Red Bull
« Antwort #13 am: November 02, 2012, 12:03:37 »
Also Hamburg DEL Berlin KHL Salzburg EBEL Die LA Kings bei der Elite ;)

Oder meintest du Hamburg nach Schweden ;)

ronkun

  • Gast
Re: Red Bull
« Antwort #14 am: November 02, 2012, 12:12:33 »
Immer diese Verschwörungstheorien. Natürlich spielen alle drei deutschen RB-Teams in der DEL. Haben doch drei verschiedene Zielgruppen.

RBB für die Ossis
RBH für die VIPs
RBM für die echten Münchner

Offline Floki

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 182
  • Revoluzzer
Re: Red Bull
« Antwort #15 am: November 02, 2012, 12:42:22 »
Immer diese Verschwörungstheorien. Natürlich spielen alle drei deutschen RB-Teams in der DEL. Haben doch drei verschiedene Zielgruppen.

RBB für die Ossis
RBH für die VIPs
RBM für die echten Münchner

 :dafuer: :volldoll: :bang: :bounce:

Offline TWX

  • aka Forengott
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.480
    • TWX Photography
  • Lieblingsverein: EHC München
Re: Red Bull
« Antwort #16 am: November 02, 2012, 14:07:03 »
Immer diese Verschwörungstheorien. Natürlich spielen alle drei deutschen RB-Teams in der DEL. Haben doch drei verschiedene Zielgruppen.

RBB für die Ossis
RBH für die VIPs
RBM für die echten Münchner

Und in Müncheng gibts keine Abendkasse mehr, denn echte Münchner sind ja nur Dauerkarteninhaber
... ene mene meck
und IHR SEID WEG!!

Offline grindeXxX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.093
Re: Red Bull
« Antwort #17 am: November 02, 2012, 14:30:08 »
Also Hamburg DEL Berlin KHL Salzburg EBEL Die LA Kings bei der Elite ;)

Oder meintest du Hamburg nach Schweden ;)
Ach das überlasse ich dann den Marketingstrategen von Red Bull. ;)
Aber Hamburg nach Schweden hat schon einen gewissen Reiz.  :P

Offline Juve

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
  • Lieblingsverein: EHC München
Re: Red Bull
« Antwort #18 am: November 02, 2012, 14:41:16 »
Immer diese Verschwörungstheorien. Natürlich spielen alle drei deutschen RB-Teams in der DEL. Haben doch drei verschiedene Zielgruppen.

RBB für die Ossis
RBH für die VIPs
RBM für die echten Münchner

Und in Müncheng gibts keine Abendkasse mehr, denn echte Münchner sind ja nur Dauerkarteninhaber

Alles klar. ;D

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
Re: Red Bull
« Antwort #19 am: November 02, 2012, 16:40:21 »
Mich interessiert NHL nicht wirklich, aber es gäbe drei Möglichkeiten: Nix ändern, zusperren oder in RBLA umbenennen.
Aber bei der DEL wären es drei Teams in einer Liga. Schon ein bissele viel...

Und was is mit den zig anderen Teams? Wird LA Galaxy auch Red Bull LA? Das NBA Team (Name fällt mir grad nicht ein) wird also auch ein Red Bull Team? RB Basketball gibts ja noch nicht.
Ihr beschränkt euch echt super auf Eishockey.
« Letzte Änderung: November 02, 2012, 17:37:44 von CroKaas »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung