Mai 24, 2018, 21:31:20
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Wer seinen User über mehrere Tage nicht aktiviert wird automatisch wieder gelöscht, was aber nicht heißt, dass ihr's nicht wieder probieren dürft.

Nordkurve München



Autor Thema: Akademie in Liefering  (Gelesen 1603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Franz a. M.

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.282
Akademie in Liefering
« am: September 06, 2014, 23:03:50 »
Habe heute die Gelegenheit genutzt mir die nagelneue Akademie in Liefering anzusehen.
Der Hammer!
Für die Abteilung Eishokey gibt über 12 Monate 2 unterirdische Eishallen, die mit modernster Technik ausgestattet sind. Die Spieler und der Puck sind mit Senoren ausgestattet, die dem Trainer die Möglichkeit geben jeden Spieler genau zu analysieren. Laufwege, die Nähe zum Puck USW.
Es gibt Laufbänder die es den Spielern ermöglicht mit Schlittschuhen darauf zu skaten, zu passen und zu schießen.
Daneben natürlich modernste Fitnessräume, super ausgestattete Kabinen, medizinische Abteilungen USW.
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Talente werden weltweit gescoutet und haben die Möglichkeit ab 12 Jahren in die Akademie zu gehen. Die Sportler wohnen in DZ (ohne Fernseher), die Schulausbildung steht mit 51 Prozent im Vordergrund.
Die Wäsche Muss von den Sportlern selbst gewaschen und gebügelt werden. Hierfür gibt es Kurse.
Die beiden Eisflächen stehen hauptsächlich und vordergründlich dem Nachwuchs zur Verfügung. Die Profis bekommen nur die Eiszeiten, die nicht für den Nachwuchs benötigt werden.
Man muss sich die Akademie auch "nicht leisten können". Die Eltern müssen nur eine monatliche Gebühr entrichten, die dem Kindergeld entspricht.

Offline Markus#14

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 710
  • Lieblingsverein: IRM
Re: Akademie in Liefering
« Antwort #1 am: September 11, 2014, 22:25:49 »
Habe heute die Gelegenheit genutzt mir die nagelneue Akademie in Liefering anzusehen.
Der Hammer!
Für die Abteilung Eishokey gibt über 12 Monate 2 unterirdische Eishallen, die mit modernster Technik ausgestattet sind. Die Spieler und der Puck sind mit Senoren ausgestattet, die dem Trainer die Möglichkeit geben jeden Spieler genau zu analysieren. Laufwege, die Nähe zum Puck USW.
Es gibt Laufbänder die es den Spielern ermöglicht mit Schlittschuhen darauf zu skaten, zu passen und zu schießen.
Daneben natürlich modernste Fitnessräume, super ausgestattete Kabinen, medizinische Abteilungen USW.
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Talente werden weltweit gescoutet und haben die Möglichkeit ab 12 Jahren in die Akademie zu gehen. Die Sportler wohnen in DZ (ohne Fernseher), die Schulausbildung steht mit 51 Prozent im Vordergrund.
Die Wäsche Muss von den Sportlern selbst gewaschen und gebügelt werden. Hierfür gibt es Kurse.
Die beiden Eisflächen stehen hauptsächlich und vordergründlich dem Nachwuchs zur Verfügung. Die Profis bekommen nur die Eiszeiten, die nicht für den Nachwuchs benötigt werden.
Man muss sich die Akademie auch "nicht leisten können". Die Eltern müssen nur eine monatliche Gebühr entrichten, die dem Kindergeld entspricht.

 :bang: Respekt!!!
Sitzen is für´n Arsch, aber bequem!

Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.881
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

Offline ssteps

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.050
Re: Akademie in Liefering
« Antwort #3 am: Mai 01, 2018, 22:47:48 »
Erstes Gerücht aus Liefering


Offline Assistent

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.881
Re: Akademie in Liefering
« Antwort #4 am: Mai 08, 2018, 23:04:20 »
« Letzte Änderung: Mai 08, 2018, 23:05:52 von Assistent »
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung