Dezember 17, 2018, 16:46:54
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: ACHTUNG. Wir haben einen Fehler in der Anmeldemaske, wenn die Anmeldung über die Felder oben einen Timeout bringt, dann einfach auf den Link klicken und anmelden.

Nordkurve München



Autor Thema: RB Leipzig  (Gelesen 8456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ehc-muc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
Re: RB Leipzig
« Antwort #60 am: August 19, 2014, 12:54:33 »
Druck von RB?? Will man keine zweite Mannschaft finanzieren?

Offline Tiroler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 325
Re: RB Leipzig
« Antwort #61 am: August 19, 2014, 13:39:11 »
und was hat das alles mit RB Leibzig zu tun?

Offline rebecca

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 104
Re: RB Leipzig
« Antwort #62 am: August 19, 2014, 13:42:02 »
Druck von RB?? Will man keine zweite Mannschaft finanzieren?

Ist ein Gerücht, scheint aber der Wahrheit nahe zu kommen...man will offenbar nicht warten bis die Jungs "oben" ankommen :(

Offline rebecca

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 104
Re: RB Leipzig
« Antwort #63 am: August 19, 2014, 13:42:57 »
und was hat das alles mit RB Leibzig zu tun?

nix, die Frage zum genannten Thema wurde zufällig in diesem Thread gestellt ;)

Offline JOKA66

  • real bekannter User
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 413
  • Pro - Eishockey in München
    • Luchse
  • Lieblingsverein: Die Luchse / Ehc
Re: RB Leipzig
« Antwort #64 am: August 19, 2014, 13:48:09 »
und was hat das alles mit RB Leibzig zu tun?

Was hat RB Leipzig mit dem Themenbereich Eishockey / Nordkurve zu tun ?


Offline ehc-muc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 578
Re: RB Leipzig
« Antwort #65 am: August 19, 2014, 14:09:06 »
Druck von RB?? Will man keine zweite Mannschaft finanzieren?

Ist ein Gerücht, scheint aber der Wahrheit nahe zu kommen...man will offenbar nicht warten bis die Jungs "oben" ankommen :(

Sorry, aber versteh ich jetzt nicht ganz..??

Offline TWX

Re: RB Leipzig
« Antwort #66 am: August 19, 2014, 15:25:27 »
und was hat das alles mit RB Leibzig zu tun?

Was hat RB Leipzig mit dem Themenbereich Eishockey / Nordkurve zu tun ?

Jochen schau dir das erste Post zum Thema und nicht nur den Titel an
... ene mene meck
und IHR SEID WEG!!

Offline michl60

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Re: RB Leipzig
« Antwort #67 am: August 20, 2014, 08:32:30 »
Druck von RB?? Will man keine zweite Mannschaft finanzieren?

Ist ein Gerücht, scheint aber der Wahrheit nahe zu kommen...man will offenbar nicht warten bis die Jungs "oben" ankommen :(


Was willst du uns damit sagen?  ???

Doch nicht etwa, dass RB Angst vor ein paar Amateurspielern hat, die letztes Jahr Vorletzter in der Bezirksliga wurden.....  :hae:

Offline sendlinger

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 844
Re: RB Leipzig
« Antwort #68 am: August 20, 2014, 11:03:37 »
Was willst du uns damit sagen?  ???

Doch nicht etwa, dass RB Angst vor ein paar Amateurspielern hat, die letztes Jahr Vorletzter in der Bezirksliga wurden.....  :hae:

Vielleicht schon, davor das sie wieder Vorletzter in einer Hammelliga werden und man die Liga und die Niederlagen mit den Namen Red Bull verbindet? Das hatte man mit RB Leipzig und RBM (letztes Jahr) genug.
Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich
wie das schlechte Gedächtnis.

Offline Stolzer_Löwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: RB Leipzig
« Antwort #69 am: August 20, 2014, 11:09:12 »
Was willst du uns damit sagen?  ???

Doch nicht etwa, dass RB Angst vor ein paar Amateurspielern hat, die letztes Jahr Vorletzter in der Bezirksliga wurden.....  :hae:

Vielleicht schon, davor das sie wieder Vorletzter in einer Hammelliga werden und man die Liga und die Niederlagen mit den Namen Red Bull verbindet? Das hatte man mit RB Leipzig und RBM (letztes Jahr) genug.

Zugegeben, ich bin jetzt kein Insider, aber als Außenstehender würde ich mal vorsichtig andeuten, dass ich selbst Red Bull nicht für so paranoid halte. Als würde abgesehen von den Eishockeyinteressierten im engen Münchner Raum (und nicht mal dort alle) überhaupt jemand was vom BZL-Team des EHC München mitbekommen, geschweige denn das mit RB in Verbindung bringen.
Wenn das wirklich der Hauptgrund von RB Seite war, dann empfehle ich dort einigen Personen starke Beruhigungsmittel  C:-) O:-)
»München hat die längste Tradition darin, dass sich immer wieder Verrückte finden, die bei schlechtesten Bedingungen an den besten Sport der Welt geglaubt haben und ihn betreiben und professionell betreiben lassen mit vielen Höhen und regelmäßigen bösen Tiefen« (Stu)

Offline JOKA66

  • real bekannter User
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 413
  • Pro - Eishockey in München
    • Luchse
  • Lieblingsverein: Die Luchse / Ehc
Re: RB Leipzig
« Antwort #70 am: August 20, 2014, 11:27:00 »
und was hat das alles mit RB Leibzig zu tun?

Was hat RB Leipzig mit dem Themenbereich Eishockey / Nordkurve zu tun ?

Jochen schau dir das erste Post zum Thema und nicht nur den Titel an

Habe ich und ich finde das gerade dieses Thema dann auch hier gut reinpasst.

Es geht doch darum wie stark ein Konzern aufgrund seiner Position den Sport beeinflusst, oder ?

Darum ob man es wirklich einfach tolerieren muss, dass Geld so uneingeschränkt anschafft wie es z.B. hier passiert ist.

Oder habe ich das falsch verstanden ?

@michl

Nun ja es ist eine Spekulation aber eine wohl begründete  die durchaus durch manche Aussagen mancher Verantwortlichen bestätigt wird.

Und Stolzer Löwe

Ich denke das hat nicht mit Beruhigungsmittel zu tun etc, sondern einfach mit einer 1000 prozentigen Ausrichtung.

Es ist auch unbestritten, dass Red Bull sicher viele fördert, nur der lokale Sport bleibt für meinen Geschmack dabei zu sehr auf der Strecke.

Schaut man z.B. auf das Ausbildungscenter in Österreich was eine Super sache ist, wird man recht schnell feststellen, dass das ab einer bestimmten Altersklasse nix mehr mit Salzburg oder München zu tun hat, sondern man hier einfach die Talente von überall "einkauft".

So wird  man sicher für die Mannschaften gute Nachfolger ausbilden können, aber die lokalen Kids in Salzburg wie München haben da nicht viel von. Auch verständlich wenn man so zielgerichtet arbeitet, aber warum gilt nicht das Motto Leben und leben lassen ?

Offline michl60

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Re: RB Leipzig
« Antwort #71 am: August 20, 2014, 11:48:47 »
Liegt es vielleicht daran, dass RB die Eiszeiten der 1b selber nutzen möchte, z. B. für die Profis oder den Nachwuchs?  ???

Offline sway

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Lieblingsverein: EHC München
Re: RB Leipzig
« Antwort #72 am: August 20, 2014, 11:59:07 »
Liegt es vielleicht daran, dass RB die Eiszeiten der 1b selber nutzen möchte, z. B. für die Profis oder den Nachwuchs?  ???

Wäre zwar keine feine Art und Weise, aber zumindest irgendwie plausibel.

Das man das BZL Team mit RB in Verbindung bringt ist wohl maximal Leuten mit viel Interesse anzudichten. Die Zuschauerzahlen waren ja zumindest beim Derby leider überschaubar.

Solange sich die Verantwortlichen nicht äußern, wirds aber wohl nur reine Spekulation bleiben.

Offline rebecca

  • real bekannter User
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 104
Re: RB Leipzig
« Antwort #73 am: August 20, 2014, 12:04:17 »
Nein, sicher nicht, denn das ist nicht erlaubt (weil subventioniert) und wird auch kontrolliert.

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, ist es tatsächlich so, dass RB keine "Negativ-Propaganda" will - und wenn es nur die BZL ist :(

Nachdem sich eine so junge Mannschaft erst finden muss, um zu Erfolgen zu kommen, konnte man es wohl nicht abwarten, bis man mit ihr "glänzen" kann.

Und wie immer im Leben: "Wer zahlt - schafft an"  :(

Offline CroKaas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
Re: RB Leipzig
« Antwort #74 am: August 20, 2014, 14:22:00 »
Man kann Gerüchte die einem entgegenkommen, bzw teils sogar erfreuen aber auch breiter Treten als sie sind.

Offline sendlinger

  • real bekannter User
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 844
Re: RB Leipzig
« Antwort #75 am: August 20, 2014, 18:06:48 »
Man kann Gerüchte die einem entgegenkommen, bzw teils sogar erfreuen aber auch breiter Treten als sie sind.

Man könnte aber auch von Vereinsseite so etwas unwichtiges, wie den Rückzug einer Mannschaft kurz vor der Termintagung, öffentlich machen und kommentieren, dann gäbe es eventuell weniger Gerüchte und mehr Fakten über die wir uns unterhalten könnten.
Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich
wie das schlechte Gedächtnis.

Offline jasonbourne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 874
Re: RB Leipzig
« Antwort #76 am: August 20, 2014, 19:18:18 »
Ich weiss garnicht was so ein Theater um die "1b" gemacht wird.

Klar, das Ende war nicht schoen, und es ist eine schlechte Art, das Team einen Tag vor Meldeschluss zurueckzuziehen, ein Schlag ins Gesicht fuer die Organisatoren und Spieler. Das haette man besser loesen koennen und sich vorher ueberlegen sollen, keine Frage.

Das Team gab es jetzt eine Saison, war vollkommen neu formiert und haette auch diese Saison in der BZL nichts gerissen.

Fuer Red Bull und die Organisation hat das Team ueberhaupt keinen Nutzen- wie auch. Es wird nie ein Jugendspieler ueber die 1b hochkommen, das Team hat keine Entwicklungsfaehigen Spieler, die jemals fuer irgendein Profi Team interessant werden.
Und das hochspielen in Richtung Bayernliga/Oberliga, damit man ein Nachwuchsteam hat, ist wohl mit dem Kader utopisch.
Mal ganz abgesehen von der Frage, ob das ueberhaupt Sinn macht, ein Red Bull Nachwuchsteam in der Oberliga zu etablieren, oder ob es nicht besser ist die Spieler per FL an andere Teams auszuleihen- mit Grafing, Toelz, etc. sind ja genug da.

So leid es mir tut, aber das "1b" Seniorenteam bringt RB leider garnichts, blockt nur die Eiszeiten und passt wohl einfach auch nicht in das Ausbildungskonzept.
Wobei ich mich frage, was Red Bull dann da macht, der EHC ist ja momentan eher Breitensport maessig aufgestellt, und RB hat eigentlich in allen Sportarten auf eine hochklassige NAchwuchsfoerderung wert gelegt- und auf der EHC Homepage geht hervor, das es nicht einmal eine Juniorenmanschaft gab.

Ich hoffe jedenfalls das die "1b" Spieler wo anders unterkommen und diese Saison trotzdem spielen koennen.

Offline Andy1982

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Re: RB Leipzig
« Antwort #77 am: August 20, 2014, 21:54:06 »
@ jasonbourne

woher willst du wissen was wir diese Saison gerissen hätten oder nicht ??? :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Und an den Eiszeiten liegt es sicher nicht !!!

Offline pippin1968

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: RB Leipzig
« Antwort #78 am: August 20, 2014, 23:33:50 »
Dieser Rückzug auf den letzten Drücker ist für die Spieler sicher eine ganz bittere Sache. Aber grundsätzlich ist das doch keine falsche Überlegung. Ein Verein konzentriert sich auf Leistungssport in der obersten Leisrungsklasse und im anderen wird Breitensport auf Amateurbasis betrieben. Das ist doch z.B. im Fussball auch die Regel. Oder hat 1860 eine Seniorenmannschaft in der Bezirksliga? Nur den übergang hätte man wirklich eleganter gestalten können! Und alles unter der Maßgabe, dass RB wirklich die Hände imSpiel hatte!

Offline Stolzer_Löwe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: RB Leipzig
« Antwort #79 am: August 21, 2014, 01:10:32 »
Dieser Rückzug auf den letzten Drücker ist für die Spieler sicher eine ganz bittere Sache. Aber grundsätzlich ist das doch keine falsche Überlegung. Ein Verein konzentriert sich auf Leistungssport in der obersten Leisrungsklasse und im anderen wird Breitensport auf Amateurbasis betrieben. Das ist doch z.B. im Fussball auch die Regel. Oder hat 1860 eine Seniorenmannschaft in der Bezirksliga? Nur den übergang hätte man wirklich eleganter gestalten können! Und alles unter der Maßgabe, dass RB wirklich die Hände imSpiel hatte!

in der Tat hat 1860 seit einigen Jahren 2 Herrenteams im unteren Amateurbereich, die vom e.V. betrieben werden.

»München hat die längste Tradition darin, dass sich immer wieder Verrückte finden, die bei schlechtesten Bedingungen an den besten Sport der Welt geglaubt haben und ihn betreiben und professionell betreiben lassen mit vielen Höhen und regelmäßigen bösen Tiefen« (Stu)

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung