Oktober 24, 2018, 08:05:51
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: ACHTUNG. Wir haben einen Fehler in der Anmeldemaske, wenn die Anmeldung über die Felder oben einen Timeout bringt, dann einfach auf den Link klicken und anmelden.

Nordkurve München



Autor Thema: VFR Angerlohe  (Gelesen 48313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #260 am: November 29, 2017, 16:53:11 »
Ergebnissdienst:

Dingolfinger EC vs. VfR Angerlohe 1:6 (0:2, 0:3, 1:1)

Das Auswärtsspiel beim Liga-Neuling war etwas besonderes, da 3 Angerloher-Spielerinnen in und um Dingolfing zu Hause sind. In den Dritteln 1 und 2 wurde das Spiel letztendlich entschieden. Da kam bei allen Angerloher Spielerinnen, Trainern und Fans große Freude auf.

Torschützen: Alanna Budden, Johanna Hagn, Christl Rundt, Aya Benaich, Kathrin Lehmann und Lucia Suttner.

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #261 am: Dezember 02, 2017, 22:15:07 »
Ergebnissdienst:

VfR Angerlohe vs. EC Bad Tölz 5:3 (3:0, 1:0, 1:3)

Nachdem die Leitfigur Kathrin Lehmann den deutschen Pass bekommen hat und seit 01.12..2017 für den ESC Planegg in der Bundesliga spielt, hat das junge Angerloher-Team ein gutes Spiel abgeliefert. Es gibt Hoffnung, dass die Mädels sich weiter entwickeln.

Torschützen: Nadine Vetterl, Christl Rundt, Franziska Joswig, Johanna Hagn und Alanna Budden.

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #262 am: Dezember 06, 2017, 09:04:42 »
Fehlen aber einige andere Gesichter aus der letzten Saison auch?

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #263 am: Dezember 09, 2017, 13:17:44 »
Ja, das ist richtig.
Nicht nur Planegg baggert an unsere Spielerinnen hin, sondern auch ...

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #264 am: Dezember 18, 2017, 00:35:13 »
Ergebnisdienst:

VfR Angerlohe vs. Dingolfinger EC - 3:4 n.P.

Nach Kathrin Lehmann, hat sich Johanna Hagn nach Germering verändert und spielt nur noch mit einer Doppellizenz für den VfR, zum Bedauern der Verantwortlichen. Das Ergebnis spiegelt nun u.a. die wahren Umstände, die hier in München für Frauen-Eishockey geboten werden. Zum Spiel gibt es nur eine Anmerkung: absolut enttäuschend.

Torschützen: Barbara Rehfeldt, Alanna Budden und Johanna Hagn

Offline daddy1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Lieblingsverein: keiner
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #265 am: Dezember 18, 2017, 11:02:42 »
Die schuld liegt doch nicht nur an München und seiner Einstellung zum Fraueneishockey.Die Fluktuation in der Damenmannschaft spricht doch auch von Irritationen innerhalb des Vereins.Vielleicht sollte Mal über eine Neubesetzung oder umbestzung auf der Führungsebene nachgedacht werden.Frischer Wind und ein anderer Führungsstiel bewirken oft Wunder.
Wenn es so weitergeht sehe ich schwarz für das weitere Unternehmen Fraueneishockey.Aber auch die Damen sollten sich Mal fragen , was sie wollen!

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #266 am: Dezember 18, 2017, 12:09:03 »
Die Schuld trägt nicht die Stadt und seiner Einstellung zum Frauen-Eishockey. Amateurleistungssport ist hier gefragt und da passen die einzelnen Dinge nicht zusammen. In jeder Fraktion gibt es Empfindlichkeiten und dazu gehört die Frage an die 'Damen', was sie wollen und wozu sie bereit sind.
Die Fragen kannst du gerne den 'Damen' stellen und auch dein Fachwissen miteinbringen.

Offline daddy1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Lieblingsverein: keiner
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #267 am: Dezember 21, 2017, 22:05:00 »
Da kann ich leider nicht damit dienen , da ich Beruflich im neuen Jahr nicht mehr in München lebe.
Habe mir aber gerade Mal die Internet Seite des Vereins angeschaut,für eine Landesligamannschaft schon ein fragwürdiger Auftritt.
Vielleicht sieht man sich Mal in der Damen Bundesliga in Düsseldorf.🤔

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #268 am: Dezember 26, 2017, 12:56:21 »
Das ist aber schade, hättest deine Ideen sicherlich gut einbringen können.
Ja die Internet-Seite, da kannst du recht haben, dass die überholungsbedürftig ist. Das aber mit Geld verbunden.

Das glaub ich nicht.
Düsseldorf hat eine wirtschaftliche, Trainings- und Spiel-Infrastruktur, da kann der VfR nur davon träumen.

Offline daddy1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Lieblingsverein: keiner
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #269 am: Dezember 27, 2017, 12:10:29 »
Der Internet Auftritt auf der HP ist doch keine Frage des Geldes.Ich kann doch wenigstens als Admin meinen Kader auf den neusten Stand bringen.
Ist es in München nicht möglich sich RB anzuschließen,nicht dem EHC ev.der das Fraueneishockey boykottiert.

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #270 am: Januar 06, 2018, 23:22:50 »
Nicht nur der Internet Auftritt ist ein Witz,auch die Leistungen der Mannschaft Schein von Jahr zu Jahr schlechter zu werden.

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #271 am: Januar 07, 2018, 19:07:45 »
Ergebnisdienst:

ESC Geretsried vs. VfR Angerlohe - 6:1

Mit einen Altersdurchschnitt von 17 Jahren, haben sich die Angerloher Mädels gut geschlagen. Der Geretsrieder Altersdurchschnitt betrug 27 Jahre und 7 Ex-Bundesligaspielerinnen, man merkte ihren die Erfahrung doch sehr deutlich an.

Torschützen: Angelina Holm

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #272 am: Januar 08, 2018, 14:02:05 »
Bist aber eine Woche im Rückstand mit den Ergebnissen!
Was spricht eigentlich für Geretsried ,das dort  so eine Anzahl von ehemaligen BL Spielerrinnen stehen? Hat da  die Vereinsführung ein besseres ständig in der Branche?

Offline girli99

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Lieblingsverein: EHC
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #273 am: Januar 09, 2018, 23:23:52 »
Da hast Recht.Am Samstag gab es eine 11:0 Packung in Sonthofen.Mal gespannt welche Ausreden es diesmal zu lesen gibt.

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #274 am: Januar 11, 2018, 09:07:10 »
Ergebnisdienst:

ERC Sonthofen vs. VfR Angerlohe 11:0 (1:0, 5:0, 5:0)

Das Ergebnis spiegelt letztendlich die Minderstantrittsstärke von 9 plus 1.

Offline girli99

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
  • Lieblingsverein: EHC
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #275 am: Januar 12, 2018, 18:09:15 »
Wo sind die ganzen Mädels hin?

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #276 am: Januar 15, 2018, 15:01:10 »
Ergebnisdienst:

VfR Angerlohe vs. ESV Kaufbeuren 2:4 (2:1, 0:1, 0:2)

Letzte Saison hat Angerlohe 4:2 gewonnen und heuer hat Kaufbeuren 4:2 mit der Bundesliga erprobten Bettina Schade gewonnen. Erwähneswert ist, dass das 0:1 von Kaufbeuren nach knapp 2 min. binnen 19 sek. in eine 2:1 Führung gedreht wurde. Die Angerloher Mädels haben unerlässlich gekämpft haben und Torhüterin Samantha einige Alleingänge erfolgreich abgewehrt hat.

Torschützen: Alanna Budden und Vivien Liening

Offline momadu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #277 am: Januar 15, 2018, 15:29:12 »
Wo sind die ganzen Mädels hin?
Der Großteil ist nicht bereit für Amateurleistungssport.

Und die bevorzugen Eishockey z.B. mit Kaffeekränzchen oder sind vorlaut bzw. gingen mit "vorgeschobenen" Argumente. Es gibt Spielerinnen, die in München wohnen, für die ist es vom Knotenpunkt Luise-Kiesselbach-Platz nach Geretsried oder Bad Tölz genausoweit, wie zum Weststadion in Pasing (!). Vom Zeitaufwand ganz zu schweigen. Eine Spielerin (31), die keine Führungsaufgabe übernehmen will, ist hier nicht gefragt.

Die Spielerinnen, die wegen Umzug, Studium, in der Bundesliga spielen, etc. gegangen sind, können jederzeit wieder kommen.

Offline jasonbourne

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #278 am: Januar 16, 2018, 14:03:35 »
Was bitte ist den Amateurleistungssport?!?! :ironie:

Das was die Mädels da zeigen?

Tranining ist Mo. 20-21 Uhr im Weststadion, das ist wie bereits mehrfach erwähnt eine Premium Eiszeit.
Gibt es eine weitere?
Dann besteht die Frage warum diese Eiszeit spärlichst genutzt wird, und z.b. letzte Woche wieder ein paar Hobby Herren mit auf dem Eis waren?
Wie kann 1h Training p. Woche Amateurleistungssport sein?
Wieso steht da nie ein volles Team (min. 15+2, eher 20+3) auf dem Eis? Sondern fast immer eine einstellige Anzahl an Spielerinnen + Roland + Auffüller?

Es scheint doch vielmehr so, das die Spielerinnen garnicht soviel Bock haben (bis auf die paar die es wirklich durchziehen), der Verein scheinbar nichts für das Team tut, und auch sonst nicht viel passiert? Wird doch einen grund haben das alle die richtig eishockey spielen wollen dann nach Planegg, Geretsried etc. gehen. Um die Ecke ist das ja wirklich nicht.

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #279 am: Januar 16, 2018, 14:53:25 »
Bin zwar nicht immer Deiner Meinung gewesen und habe die Damen immer verteidigt,aber was zur Zeit in dem Verein abgeht ist unter aller Kanone.Spielerrinnen verlassen den Verein,aus irgend welchen Gründen auch immer,eine sehr geringe Trainingsbeteiligung und nur  launige Ausreden,aber warum wechseln so viele ex Bundesligaspielerrinnen nach Geretsried oder anderswo hin?Versagt da die Vereinsführung.

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung