Dezember 18, 2017, 02:04:13
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Erhalten wir eine Unzustellbarkeitsmeldung einer hier angegebenen Emailadresse, oder verwendet ihr eine Wegwerfemail
wird der entsprechende User kommentarlos gelöscht.

Nordkurve München




Autor Thema: VFR Angerlohe  (Gelesen 41094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kingkong

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
  • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
Re: VFR Angerlohe
« Antwort #240 am: August 15, 2017, 10:52:01 »
  • Publish
  • ach ja .andere Mannschaften sind nicht in der Lage ihre Sachen im Stadion zu lassen.auch sie sind zum Grossteil mit den öffentlichen unterwegs und kommen sogar von auswärts.wieviel Mädels sind das wohl die noch beim EHC spielen.vor Jahren waren es noch  bis 10 Mädels.

    Offline kingkong

    • Sr. Member
    • ****
    • Beiträge: 300
    • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #241 am: August 15, 2017, 13:04:17 »
  • Publish
  • bei den Schülern ist kein Mädel im Kader und bei der Jugend  laut Kader  3.wo ist der Rest  geblieben?

    Offline bazz-dee

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1.199
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #242 am: August 16, 2017, 07:04:52 »
  • Publish
  • ach ja .andere Mannschaften sind nicht in der Lage ihre Sachen im Stadion zu lassen.auch sie sind zum Grossteil mit den öffentlichen unterwegs und kommen sogar von auswärts.wieviel Mädels sind das wohl die noch beim EHC spielen.vor Jahren waren es noch  bis 10 Mädels.

    andere mannschaften sind aber großteils erwachsen, die können theoretisch auto fahren. du willst jetzt den nachwuchs aus der halle werfen, damit die mädels auch mal ins oly dürfen. sorry aber dann sag ich, man sollte das nach leistungs niveau entscheiden, weil dann dürften noch eher hobby mannschaften in die oly als die mädels. seit doch froh, dass ihr subventioniert eis bekommt zu GUTEN zeiten. jede hobby mannschaft hätte gerne solche eiszeiten.

    und so lange es keine weiteren überdachten eisflächen gibt, wird sich daran auch nichts ändern. die stadt wird in dem fall vermutlich auch weiterhin den nachwuchs bevorzugen.

    Offline kingkong

    • Sr. Member
    • ****
    • Beiträge: 300
    • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #243 am: August 16, 2017, 08:51:23 »
  • Publish
  • ich habe nicht vor den Nachwuchs aus dem Olympiastadion zu werfen.den unkt mit den Mädels hast du ins Spiel gebracht.wenn es nach Leistung geht hätten die Mädels die Landesliga spielen  es verdient bessere Eiszeiten zu bekommen.

    Offline bazz-dee

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1.199
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #244 am: August 16, 2017, 09:08:38 »
  • Publish
  • ich habe nicht vor den Nachwuchs aus dem Olympiastadion zu werfen.den unkt mit den Mädels hast du ins Spiel gebracht.wenn es nach Leistung geht hätten die Mädels die Landesliga spielen  es verdient bessere Eiszeiten zu bekommen.

    dann hab ich auch bessere eiszeiten verdient. ich will anstatt unter der woche bis mitternacht in grafing trainieren zu müssen ab jetzt um 18 uhr im oly trainieren, aber zahlen will ich das gleiche wie in grafing. bitte danke

    Offline girli99

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 53
    • Lieblingsverein: EHC
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #245 am: August 16, 2017, 09:50:43 »
  • Publish
  • denke das du keine Ahnung hast wer wie alt bei den Mädchen ist und woher sie teilweise ins Training kommen .Gehe davon aus das Du nicht im Ligabetrieb spielst.Subventioniertes Eis bekommen die Mädels auch erst im Oktober.vorher müssen Sie auch auswärts aufs Eis.Der EHC ist sicher schon auf dem Eis und das subventioniert.

    Offline bazz-dee

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1.199
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #246 am: August 16, 2017, 11:18:16 »
  • Publish
  • denke das du keine Ahnung hast wer wie alt bei den Mädchen ist und woher sie teilweise ins Training kommen .Gehe davon aus das Du nicht im Ligabetrieb spielst.Subventioniertes Eis bekommen die Mädels auch erst im Oktober.vorher müssen Sie auch auswärts aufs Eis.Der EHC ist sicher schon auf dem Eis und das subventioniert.

    ich kenne die damen mannschaft, ja da sind junge dabei, aber dennoch ist es eigentlich eine "seniorenliga". und warum sollte die stadt eis im olympia fördern, wenn montags im weststadion 6 mädels auf dem eis sind. anderen hobby mannschaften wird bei so einer beteiligung das eis komplett gestrichen. und doch ich habe bezirksliga beim ehc gespielt.

    Offline girli99

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 53
    • Lieblingsverein: EHC
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #247 am: August 17, 2017, 12:43:16 »
  • Publish
  • was hat das damit zu tun ob es eine Seniorenklasse ist.ein Problem der Trainingsbetrieb gut ist sicherlich auch die Entfernung die viele Mädels zurücklegen müssen.Sie kommen zb.aus Berchtesgaden,Dingolfing,Peiting.Andere gehen zu ihren Stammverein ins Training

    Offline bazz-dee

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1.199
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #248 am: August 17, 2017, 14:24:32 »
  • Publish
  • was hat das damit zu tun ob es eine Seniorenklasse ist.ein Problem der Trainingsbetrieb gut ist sicherlich auch die Entfernung die viele Mädels zurücklegen müssen.Sie kommen zb.aus Berchtesgaden,Dingolfing,Peiting.Andere gehen zu ihren Stammverein ins Training

    Das hat damit zu tun, dass in einer U16 mannschaft ziemlich sicher niemand auto fahren kann um die ausrüstung von eishalle a nach b zu transportieren, wohingegen es in einer seniorenklasse eher die regel ist...

    Wenn denn alle in ihren heim teams trainieren, weil sie so weit weg wohnen, wozu dann überhaupt ein training in münchen machen?

    Offline girli99

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 53
    • Lieblingsverein: EHC
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #249 am: August 17, 2017, 15:17:01 »
  • Publish
  • es gibt auch Mädels die nur in der Damenmannschaft spielen und nicht bei jugendteams als Kaderfüller auf der Bank sitzen wollen und deshalb den Verein gewechselt haben .Auch sie müssen trainieren.Aber da du beim EHC gespielt hast müsstest du die Politik des HA Trainers in Sachen Damen kennen.
    vor 5 Jahren hatte der ehcgenug Mädchen um das eine eigene Mannschaft zu melden,sie heute in der Bundesliga spielen könnte.Denn ein Großteil der damaligen Mädchen hat mittlerweile n der  Nationalmannschaft gespielt.Aber die Abneigung für das Damenriege Key  des HA hat das damals verhindertDann hätten wir heute diese Diskussion aus anderen Gründen.

    Offline bazz-dee

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1.199
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #250 am: August 17, 2017, 19:21:38 »
  • Publish
  • Ja und ohne RB gäbe es auch noch ne Bezirksliga Mannschaft.
    Dennoch haben die Nachwuchsmannschaften für mich das Vorrecht für feste Termine in der Oly. Denn dort sind 20 statt 6 auf dem Eis, und für die Schüler ist es immerhin Bundesliga. Die sollten eigentlich fünf mal die Woche trainieren und haben nur 2,5 Eiszeiten

    Offline kingkong

    • Sr. Member
    • ****
    • Beiträge: 300
    • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #251 am: August 17, 2017, 21:22:49 »
  • Publish
  • und ohne RB gäbe es gar kein Eishockey mehr in München auch keinen  EHC ev mehr.Also immer langsam

    Offline girli99

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 53
    • Lieblingsverein: EHC
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #252 am: August 20, 2017, 14:31:32 »
  • Publish
  • wie kannst du sowas behaupten?der ev macht doch alles richtig!

    Offline kingkong

    • Sr. Member
    • ****
    • Beiträge: 300
    • Lieblingsverein: ehc red bull münchen
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #253 am: August 21, 2017, 12:34:25 »
  • Publish
  • kann aus Erfahrung sprechen,war lange genug bei dem Verein, bzw bin noch immer da.

    Offline jasonbourne

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 594
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #254 am: August 29, 2017, 13:26:21 »
  • Publish
  • Ja, es ist sehr schwer. Von einer Planungssicherheit sehr weit weg. Im Millionen-Dorf wird das einzigste (!!!) Frauenteam, welches am BEV-Ligenspielbetrieb teilnimmt, frauenfeindlich behandelt und diskiminiert.

    Von A bis Z, da kannst du dir jetzt die einzelnen heraus suchen. Die einen überspringen mal kurz eine Liga und die anderen lassen Mädels in ihren Mannschaften nicht spielen.

    Tja, dann hätten im "Training" halt mehr als 2 Damen über's Eis flitzen müssen als das man mit irgendwelchen Hobby Herren aufüllt.
    Wenn schon die eigenen Spielerinnen am Montag Abend vom Eis gehen mit den Worten das sie für den "Scheiss" von hinter Landshut hergefahren sind......

    Aber hauptsache ihr habt laut nach mehr Eis gebrüllt und euch lustig gemacht.

    Anstatt sich mal an der eigenen Nase zu packen wird irgend ein Mist über's Sportamt erzählt....

    ich habe nicht vor den Nachwuchs aus dem Olympiastadion zu werfen.den unkt mit den Mädels hast du ins Spiel gebracht.wenn es nach Leistung geht hätten die Mädels die Landesliga spielen  es verdient bessere Eiszeiten zu bekommen.

    Ja, du hast scheinbar nicht nur die Weisheit mit der Schöpfkelle gefresssen sondern auch noch Magic hands. Dann schwing doch mal den schläger statt den tasten und zaubere zusätzliches Eis her. Ist ja nicht so das es Eis im überfluss gibt und es leer steht.
    Und ein paar Spielerinnen, die das Eis auch nutzen.
    Meine Meinung ist, das man den Damen jedes Eis nehmen sollte. Habe das die letzten Jahre ein paar Mal gesehen: 2 Mädels, 4 Mädels, 6 Mädles + Roland auf dem Eis. Sowohl im Oly als auch im West.
    Sorry, aber das was ihr da abgeliefert habt war eine Frechheit. Andere (auch Hobby Teams) gehen mit 30 Mann aufs Eis.....
    und bei den Damen trainiert keine Sau, aber nach mehr (subeventionierter) Eiszeit wird gebrüllt, weil man spielt ja LL....unterste Liga, wohl gemerkt.

    Ich kenne die Aussage vom Sportamt das die Eismeister angehalten sind die Teilnehmerzahlen zu notieren, mal nachgedacht das daher der Unwille vom Sportamt kommt, irgendetwas in die Richtung zu tun?

    Da frage ich mich schon mit welcher Selbsteinschätzung manche rumrennen. Vor 2 Jahren waren die Damen Mittwochs? Abends im Oly auf dem Eis, da war die Beteiligung meist richtig mau, und letzte Saison im West am Montag war das nicht besser, im Gegenteil.  :kopfschuettel:
    Im Grunde hätte man die Trainingszeiten sofort einziehen müssen und andere Teams drauf lassen, die ihr Eis auch nutzen. Davon gibt es nämlich genug, da fahren Teams von München nach Grafing, Erding oder Pfaffenhofen um zu trainieren, während zu einer Premium Eiszeit von 8-9 im West 4 Mädels mit ein paar Hobby Herren rumturnen und Chipy Chapy spielen.


    Offline girli99

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 53
    • Lieblingsverein: EHC
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #255 am: September 11, 2017, 18:12:47 »
  • Publish
  • woher weisst du das kingkong die weissheit  mit dem Schöpflöffel bekommen hat? warst dabei,weil meistens sans immer zwoa der so gscheit San.
    aber Spass bei seite.die trainingsbeteiligung. ist natürlich oft mmau gewesen,was aber auch daran liegt das Spielerinnen im Stammverein trainieren müssen,obwohl sie da nur auf der Bank sitzen.Bei den späten  Zeite liegt es wahrscheinlich am Alter der Spielerinnen und die Enfernung vom Wohnort.Das sollte halt m Vorfeld der Sausobplanung mit einbezogen werden.
    ich muss auch Planen um Sport und Arbeit unter einen Hut zu bringen.wobei das in München bestimmt nicht einfach ist.

    Offline jasonbourne

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 594
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #256 am: September 14, 2017, 17:53:36 »
  • Publish
  • woher weisst du das kingkong die weissheit  mit dem Schöpflöffel bekommen hat? warst dabei,weil meistens sans immer zwoa der so gscheit San.
    aber Spass bei seite.die trainingsbeteiligung. ist natürlich oft mmau gewesen,was aber auch daran liegt das Spielerinnen im Stammverein trainieren müssen,obwohl sie da nur auf der Bank sitzen.Bei den späten  Zeite liegt es wahrscheinlich am Alter der Spielerinnen und die Enfernung vom Wohnort.Das sollte halt m Vorfeld der Sausobplanung mit einbezogen werden.
    ich muss auch Planen um Sport und Arbeit unter einen Hut zu bringen.wobei das in München bestimmt nicht einfach ist.

    montag 20-21 uhr ist spät?

    Mittwoch 21-22 uhr ist spät?

    ich kenne teams die spielen von 22:15 bis 23:45 in germering und fahren dann noch rum......

    Das Problem ist: Ihr schreit nach mehr Eis und beklagt euch über mangelnden Support.
    De facto habt ihr aber premium Eiszeiten in zentral gelegenen Eisstadien und hat sie kaum genutzt.

    Die letzten 2 Jahre (und nur die kann ich beurteilen weil ich oft vor oder nach euch auf dem Eis war) habt ihr nicht geliefert.
    Da war ständig eine einstellige Zahl an spielerinen auf dem eis, teilweise wurde mit irgendwelchen Spielern (Hobby Herren) aufgefüllt.

    Klar ist die SItuation im West nicht ideal, aber die ist es für keinen. MEK, EHC, hobby Teams etc. alle hätten gerne mehr Eis.
    Wenn ihr also mehr wollt, muss es irgendwer abgeben oder weggenommen bekommmen.
    Und dafür liefert ihr 0 Argumente, im Gegenteil.

    Offline momadu

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 170
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #257 am: Oktober 13, 2017, 11:08:46 »
  • Publish
  • Hier ist der Spielplan 2017/2018 der Angerloher Mädels:

    Samstag, 18.11.2017, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. ESC Geretsried, im Weststadion
    Sonntag, 26.11.2017, 11:30 h, Dingolfinger EC vs. VfR Angerlohe
    Samstag, 02.12.2017, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. EC Bad Tölz, im Weststadion
    Samstag, 16.12.2017, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. Dingolfinger EC, im Weststadion
    Samstag, 23.12.2017, 15:30 h, ESC Geretsried vs. VfR Angerlohe
    Samstag, 06.01.2018, 19:00 h, ERC Sonthofen vs. VfR Angerlohe
    Samstag, 13.01.2018, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. ESV Kaufbeuren, im Weststadion
    Samstag, 20.01.2018, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. EV Königsbrunn, im Weststadion
    Samstag, 03.02.2018, 13:00 h, EC Bad Tölz vs. VfR Angerlohe
    Samstag, 10.02.2018, 17:15 h, VfR Angerlohe vs. ERC Sonthofen, im Weststadion
    Sonntag, 18.02.2018, 18:30 h, ESV Kaufbeuren vs. VfR Angerlohe
    Samstag, 24.02.2018, 16:45 h, EV Königsbrunn vs. VfR Angerlohe

    Auf eine verletzungsfreie Saison, nicht wie in der letzten Saison.

    Offline momadu

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 170
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #258 am: November 16, 2017, 00:00:46 »
  • Publish
  • Das Punktspiel am Samstag den 18.11.2017, 17:15 h, gegen den ESC Geretsried, wird verlegt.

    Neuer Termin: Sonntag den 19.11.2017, 19:45 h im Olympia-Eisstadion !!!

    Offline momadu

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 170
    Re: VFR Angerlohe
    « Antwort #259 am: November 20, 2017, 00:10:57 »
  • Publish
  • Ergebnissdienst:

    VfR Angerlohe vs. ESC Geretsried 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)

    Eine äußerst unglückliche Nieder lage gegen den amt. Meister schmerzt doch sehr. Kopf hoch, da die Angeloher Mädels im Durchschnitt 19,2 Jahre alt sind, ist noch Luft nach oben. Beim nächstes Spiel in Dingolfing soll es anders werden.

     

    Carbonate design by Bloc
    variant: carbon
    SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum | Datenschutzerklärung